4 Dragqueens geben Tipps zur Make-up-Entfernung

Auch, wenn du im Alltag eher auf den Nude-Look stehst, gibt es Tage, an denen du Make-up-technisch gern mal richtig Gas gibst. Zu Silvester zum Beispiel. Oder an deinem Geburtstag. Doch wenn du um 4 Uhr morgens komplett kaputt nach Hause kommst, dich nur noch schnell abschminken und dann direkt ins Bett fallen willst, stellst du (mal wieder) fest: Es macht wirklich keinen Spaß, wasserfeste Wimperntusche, kussfesten Lippenstift und Glitzerlidschatten zu entfernen.
Wenn jemand absolut nachvollziehen kann, wie dir in diesem Moment zu Mute ist, sind es Dragqueens. Das Gute ist, sie sind nicht nur echte Profis im Auftragen von Make-up, sondern auch im Abschminken. „Ich habe über die Jahre wirklich viele verschiedene Make-up-Entferner getestet. Am wichtigsten ist es mir, dass das Produkt sanft zur Haut ist“, erzählt Baby Love. „Nichts lässt dich schneller altern als Reinigungsmittel, die deine Haut austrocknen und strapazieren“.
Damit deine Haut nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen, sondern bei der Reinigung bestenfalls auch noch gepflegt wird, haben wir vier Dragqueens nach ihren Tipps gefragt. In der Slideshow stellen wir dir ihre Lieblingsprodukte vor.
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten ausgewählten Produkte und Artikel vorzustellen, um die Überflutung an Konsumreizen da draußen navigieren zu können. Alles, was wir dir empfehlen, wurde vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, können wir einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung bekommen.

Mehr aus Hautpflege

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.