Sommer-Vibes gefällig? Dann ist die „Erdbeersorbet“-Maniküre genau richtig

Foto: Edward Berthelot/Getty Images.
Egal, in welches Nagelstudio du gehst und wie minimal das Angebot an Nagellackfarben dort auch sein mag, diese zwei Farbtöne findest du überall: Rot und Rosa. Das macht ja auch Sinn, denn Ersteres gehört zu den Klassikern und Letzteres ist eine Farbe, für die wir uns oft entscheiden, wenn wir uns zwar etwas Dezenteres wünschen, aber keinen Nude-Look wollen.
Auf Instagram ist die „Erdbeersorbet-Maniküre, für die diese beiden beliebten Farbtöne miteinander kombiniert werden, gerade hoch im Kurs (eine Variation der Farbverlaufsmaniküre, bei der jeder Finger in einem anderen Farbton innerhalb einer Farbfamilie lackiert wird). Das Design zeichnet sich durch ein rot-rosafarbenes Ombré aus, das gleichzeitig schick aussieht und für Sommer-Vibes sorgt.
Scroll dich durch, um dich von unterschiedlichen Interpretationen dieses Designs – du kannst dazu auch gerne zu Orangerot oder Zitronengelb greifen – inspirieren zu lassen.

More from Nails

R29 Originals