James Cordon feiert virtuelles Musikfestival mit Billie Eilish, Dua Lipa & BTS

Coachella wurde zwar wegen Corona vom April auf den Oktober 2020 verschoben, aber das heißt nicht, dass du in diesem Frühling komplett auf Live-Musik verzichten musst. Denn: Der Moderator James Corden plant nämlich ein virtuelles Musikfestival mit einem Line-up, das sich sehen lassen kann!
Der große Vorteil am The Late Late Show-Special namens HomeFest ist, du kannst richtig große Musiker*innen aus der ganzen Welt performen sehen, musst dafür aber weder ekelige Dixi-Klos, noch Rückenschmerzen, noch stundenlang Schlange stehen am Bierstand in Kauf nehmen. Klingt schon mal nicht schlecht, oder? Aber wen hat der Carpool Karaoke-Star denn jetzt alles zu seiner Show eingeladen? Ich verrate es dir.
Werbung
Billie Eilish, Finneas und John Legend machen von Los Angeles aus mit. Dua Lipa stellt sich in London vor’s Mikrofon und Andrea Bocelli in Italien. Und die K-Pop-Band BTS performt in Südkorea.
Corden moderiert das Spektakel aus seiner Garage, was zwar laut den Executive Producers Ben Winston und Rob Crabbe „alles andere als perfekt“ ist, aber anders geht es nun mal nicht. Abgesehen von den musikalischen Auftritten wird es beim HomeFest Beiträge zum Thema Corona geben sowie einen Spendenaufruf der CDC Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die die Arbeit des Centers for Disease Control and Prevention und Feed the Children unterstützt.
Zu sehen sein wird das HomeFest am 30. März um 22 Uhr (entspricht 31. März, 6 Uhr in Deutschland) auf CBS. Der US-Fernsehsender hat einen eigenen Streamingdienst namens CBS All Access, den du laut Netzwelt mithilfe eines VPN-Dienstes auch in Deutschland schauen kannst. Wenn dir das zu kompliziert ist, schau am Dienstag einfach mal bei YouTube oder anderen Plattformen rein – ich könnte mir gut vorstellen, dass du dort Ausschnitte, wenn nicht sogar die ganze Show, finden wirst.
DashDividers_1_500x100
Billie Eilish wird außerdem – zusammen mit Mariah Carey, Alicia Keys, Backstreet Boys, Billie Joe Armstrong und Tim McGraw – an einem Benefizkonzert teilnehmen, das von Elton John moderiert wird. Die Erlöse des iHeart Living Room Concerts gehen an Feeding America und die First Responders Children's Foundation und gezeigt wird das Ganze am 29. März um 21 Uhr auf dem Fernsehender Fox (was bei uns dem 30. März um 2 Uhr entspricht).

More from Music

R29 Originals