30-Tage-Challenge: Pilates-Übungen für eine starke Körpermitte

Du denkst bei Pilates immer noch automatisch an Frauen in neonfarbenen Bodys und gemusterten Leggings? Dann ist es höchste Zeit, umzudenken! Denn das vielseitige Work-out ist super für deine Körperhaltung, deine Kondition und zur Stärkung. Der Low-Impact-Sport trainiert die Muskeln ganz sanft und ist deswegen für die meisten Körpertypen geeignet.
 
Pilates dient hauptsächlich dazu, die Körpermitte zu stärken, aber du kannst damit auch deinen Po oder andere Regionen trainieren, wenn du willst. Und weil du dafür praktisch kein Equipment brauchst, kannst du eigentlich direkt loslegen. In deinem Wohnzimmer. In einem fancy Body und Leggings oder einem ollen T-Shirt und deiner Lieblingsjogginghose – ganz wie du magst.
 
Für diese Challenge haben wir Amy Jordan, Gründerin und CEO von WundaBar Pilates gebeten, einige der gängigsten Pilatesübungen in ein 30-Tage-Training zu packen und uns zu erklären. Jede Übung dauert nur etwa 10 Minuten. Die Ausrede du hättest keine Zeit für Sport gilt also nicht!
 
Bereit für eine laut Amy „spaßige, herausfordernde, Körpermitte stärkende, Ganzkörper-Challenge, dank der du dich stärker, größer und 100 Prozent empowered fühlst“? Na dann los!

More from Fitness

R29 Originals