5 Frisuren von LC in The Hills, die heute wieder in sind

Photo: Jeffrey Mayer/Jeffrey Mayer.
Lauren Conrad war definitiv eine der Trendsetterinnen der 2000er. Schon in MTVs Laguna Beach und später dann in The Hills war die Californierin nicht nur für ihre wunderschönen Mascara-Tränen und den perfekten Eyeliner bekannt, auch ihre Frisuren sind bis heute legendär.
Heute trägt sie ihr Haar in einem kurzen Bob, ist eher selten im TV zu sehen und fokussiert sich auf ihre kleine Familie und ihr neues Business als Designerin ihres Brands Paper Crown. Vergessen haben wir LC natürlich trotzdem nicht!
Wir haben die fünf typischen LC-Frisuren zusammengestellt, die man heute ruhig mal wieder ausprobieren kann. Haarbänder, Long Bobs und Flechtfrisuren feiern momentan nämlich ein großes Comeback.
Werbung
Noch mehr Frisurentrends findest du hier:
1 von 15
Photo: Scott Gries/Getty Images.
1. The Bump

Noch bevor wir Conrad in die Hollywood Hills folgten, schauten wir ihr während ihrer High School Zeit zu. In Laguna Beach hatte sie neben Hausaufgaben und Stress mit den Eltern eine ganze Menge Jungs- und Mädchenprobleme – meist vom TV-Team produziert. Da eignet sich eine Frisur wie The Bump am besten, da man so die Haare aus dem Gesicht hat und das Drama kommen sehen kann.
2 von 15
Photo: Jim Spellman/WireImage.
In den USA und auch bei uns in Deutschland wollten alle Conrads easy Frisur nachstylen. Am einfachsten ging das mit dem sogenannten Bumpits, die für mehr Volumen sorgten.
Werbung
3 von 15
Photo: Jamie McCarthy/WireImage.
Conrad trug den Rest ihrer dunkelblonden Mähne in leichten Wellen oder in lässigen Beachwaves.
4 von 15
Photo: Michael Buckner/Getty Images.
2. Schwarze Haarbänder

Ungefähr zur selben Zeit, als und die offizielle Haarband-Königin, Blair Waldorf, in Gossip Girl vorgestellt wurde, verzierte auch Conrad ihre Frisuren mit meist schwarzen Haarreifen.
5 von 15
Photo: Amanda Edwards/Getty Images.
Wenn du The Hills geliebt hast, wird dir sicher aufgefallen sein, dass sie in den ersten Staffeln das Haus kaum ohne dieses schlichte Modell verlassen hat. Das Haarband macht jeden Look zu etwas Besonderem!
6 von 15
Photo: Jeffrey Mayer/WireImage.
Irgendwann legte sie das Accessoire ab, aber es wird immer in unserer Erinnerung bleiben.
7 von 15
Photo: Jeffrey Mayer/Jeffrey Mayer.
3. Seitlicher Pony

Das ist der wohl bekannteste Lauren-Conrad-Look und der, den sie am längsten trug. Ein tiefer Seitenscheitel mit Pony war in den frühen 2000ern fast noch beliebter als es der Bob 2017 war und daran war Lauren Conrad maßgeblich beteiligt! Fast jede The Hills Episode hatte eine Szene, in der sie sich den Pony kämmte.
Werbung
8 von 15
Photo: Jean-Paul Aussenard/WireImage.
Das besondere daran war, dass man sie zu jeder Haarlänge tragen konnte und auch als Hochsteckfrisuren mit Pony waren mega trendy.
9 von 15
Photo: Kevin Mazur/WireImage.
Sogar der Low Bun, der momentan wieder total angesagt ist, konnte perfekt mit dem Pony aufgelockert werden.
10 von 15
Photo: Chris Farina/WireImage.
4. Stufiger, fransiger Long-Bob

2o14 traf Conrad eine drastische Entscheidung und ließ sich von ihrer besten Freundin Kristin Ess ihre langen Haare zu einem mittelkurzen Bob schneiden. Aber auch 2007 rockte sie die Trendfrisur bereits.
11 von 15
Photo: Chris Wolf/FilmMagic.
In der Show verlängerte sie den Lob ab und zu mit Clip-In-Extensions, liebte es aber auch ihre kurzen Haare zu zeigen. Siehe da, auch dazu passt The Bump!
12 von 15
Photo: ANDREAS BRANCH/Patrick McMullan/Getty Images.
Später dann lies sie ihr Haar wieder wachsen und kombinierte die Schulterlänge erneut mit einem seitlichen Pony. Die Frau weiß einfach, was ihr steht!
Werbung
13 von 15
Photo: Kevin Mazur/WireImage.
5. Der geflochtene Zopf

Not macht ja bekanntlich erfinderisch. Als ihr Pony rauswuchs, trug Conrad ihn in einem lässigen Fischgräten-Zopf.
14 von 15
Photo: Bruce Gifford/FilmMagic.
Damit löste sie einen riesigen Trend aus, denn Fans der Show kopierten ihre asymmetrischen Flechttechniken rund um den Globus.
15 von 15
Photo: Jason LaVeris/FilmMagic.
Mal links, mal rechts, aber immer im Trend: Conrad bewies, dass kleine Zöpfe alles andere als spiessig aussehen.
Werbung

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals