8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. Deutschland: Die SPD-Zentrale hat sich zu Sigmar Gabriels gezeigten Mittelfinger geäußert, mit dem er auf rechte Pöbeleien reagierte. Er stehe zu seiner „emotionalen Geste“.

„Angesichts der massiven Beleidigungen der Person und auch der Familie von Sigmar Gabriel war die Geste schlicht eine emotionale Reaktion, zu der Sigmar Gabriel auch steht“, so die Parteizentrale der SPD auf E-Mails von Bürgern. (Spiegel Online)

2. Berlin: Deutschlandweit gibt es aktuell nirgendwo gibt es so viele Syphilis-Fälle wie in der Hauptstadt.

Das Robert-Koch-Institut meldet, dass die Zahl der Fälle im Vergleich zum Vorjahr um 19% gestiegen ist. In Berlin kommen auf 100.000 Einwohner 39 Syphilis-Fälle. (Welt)

Werbung

3. Wird diskutiert: Ein Foto von einem Beutel mit einem Satz in arabischer Schrift in der Berliner U-Bahn wurde über 14.000 Mal bei Facebook geteilt.

Übersetzt steht auf dem Beutel: „Dieser Text hat keine weitere Funktion, als alle zu erschrecken, die Angst vor der arabischen Sprache haben.“ Die Taschen werden von dem Grafikdesignerduo Rock Paper Scissors in Haifa angefertigt. (Stern)

4. Geek Out: J.K. Rowling wird drei neue Harry Potter-Bücher veröffentlichen, die am 6. September erscheinen.

Aktuell hat sich Rowling auf die Figuren konzentriert, die die Geschichte nordamerikanischer Zauberei maßgeblich prägten. Die neuen Bücher sind Kurzgeschichtensammlungen und drehen sich wieder um die Charaktere aus den ersten sieben Büchern. (Mehr lesen)

5. Mode: Das Datum für Kanye Wests Präsentation der Yeezy Season 4 steht. Sie wird am 7. September bei der New York Fashion Week vorgestellt.

Im Juli wurde bekanntgegeben, dass Adidas und Kanye West die Linie mit Streetwear und Performancewear erweitern wollen. (WWD)

6. Nicht verpassen: McDonalds ersetzt das Spielzeug in seinen Happy Meals mit Fitnesstrackern.

Dabei handelt es sich um einfache Schrittzähler in verschiedenen Farben. Zuerst werden sie in den USA und Kanada verfügbar sein. (The Verge)

7. Promis: Ab sofort gibt es Tour-inspiriertes Merchandise von Bella und Gigi Hadid. Das Motto? Belgie.

Im Onlineshop von Urban Sophistication sind die Belgie-Pullis und Belgie-T-Shirts zu finden. Bei Snapchat hat Gigi Hadid das Ganze außerdem schon mal anprobiert. (The Cut)



8. What A Time To Be Alive: Netflix gibt es demnächst weltweit in Hotels.

Die Entertainmentplattform Enseo, die dafür verantwortlich ist, dass man sich in einigen US-Hotels direkt auf dem Fernseher des Zimmers in seinen Netflix-Account einloggen kann, hat neue Rechte erworben: Netflix darf jetzt in allen Ländern, in denen der Streamingservice verfügbar ist, in Hotels integriert werden. (Mehr lesen)
Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.