5 Hair-Tools, auf die unsere Beauty-Editors schwören & mit denen du am Morgen Zeit sparst

Erinnerst du dich noch an diese schwarzen Zacken-Haarreifen? Diese elastischen Plastikdinger, die nicht nur alle Mädels in den 90ern getragen haben, sondern auch gar nicht mal so wenig Fußballer? Und wie sieht’s mit Hair Donuts aus? Liebst du strenge Ballerinadutts und bist froh, dir endlich nicht mehr Socken unter die Haare stopfen zu müssen, damit der Knoten voller aussieht? Oder findest du die Dinger einfach nur peinlich?
Zugegeben: Über die Frisuren, die mit den beiden Haaraccessoires entstehen, lässt sich streiten. Nicht streiten lässt sich dagegen über die Funktionalität der kleinen Hilfsmittel. Vor allem, wenn du wenig Zeit für das Styling hast, erweisen sich manchmal etwas eigenartig aussehende Tools wie diese beiden Dinger nämlich als wirklich praktisch.
Und genau deswegen sind die Badezimmer unserer Beauty-Redakteur*innen auch voll mit L-förmigen Lockenstäben, Doppelhelix-Haarklemmen und Hauben, mit denen sie wie Hausfrauen der 50er aussehen. In der Slideshow stellen wir unsere aktuellen Lieblinge vor, mit denen du dich früh nicht mehr so stressen musst und trotzdem perfekt gestylt das Haus verlassen kannst.

More from Beauty

R29 Originals