Diese TV-Lovestorys wünschen wir uns genauso auch im echten Leben

Boy Meets World: Courtesy of Disney.
Gilmore Girls: The WB/Photofest.
The Mindy Project: Courtesy of Hulu.
Wir lieben es in Liebesgeschichten zu versinken, die unter einem schlechten Stern stehen. Die „Werden sie zusammenkommen oder nicht?“-Problematik gibt uns immer noch jedes Mal einen Kick, wenn es um eine gute Freundschaft gemischt mit sexueller Anziehungskraft geht. Trotzdem sind diese Märchen nicht unbedingt so, wie wir uns unsere eigene Romanze vorstellen. Was für eine Erleichterung also, dass es zumindest eine Handvoll Paare in unseren Lieblings-TV-Shows gibt, die uns zeigen, wie unterschiedlich gesunde Beziehungen aussehen können.
Einige von ihnen haben sich schon in der High-School verliebt – oder sogar noch früher: Hi, Cory und Topanga! Andere sahen dabei zu, wie sich ihre Freundschaft über die Jahre zu etwas anderem entwickelte (okay, Lorelei und Luke haben vielleicht etwas zu lange gebraucht, um das zu realisieren). Da sind die Arbeitskolleg*innen, die sich von Rivalität zu beiderseitigem Respekt entwickelten und ganz unterschiedliche Menschen, die herausfinden, dass sie von einander wichtige Lebenslektionen lernen können. Später wurden wir dann von Langzeit-Ehen angezogen (Coach und Tami Taylor 4-ever!), die uns zeigten, dass mit dem richtigen Partner an deiner Seite, alle Herausforderungen überwindbar sind.
Werbung
So sehr wir es auch ab und an lieben von fiktionalem Herzschmerz zerschmettert zu werden, nehmen wir uns heute mal eine Minute um die Paare zu würdigen, denen wir auch im echten Leben nacheifern würden.
Was dich noch interessieren könnte:
1 von 85
Danaerys Targaryen & Jon Snow, Game of Thrones

Sie sind sich einfach sehr ähnlich. Beide sind vom Außenseiter zu bemerkenswerten Führungscharakteren aufgestiegen. Sie versehen einander besser, als jemand anderes es je könnte. Ihre Kompatibilität lässt sich schlicht nicht leugnen. Die Tatsache, dass sie eigentlich Tante und Neffe sind, lassen wir jetzt mal außer Acht.
2 von 85
Bob & Phyllis Vance, The Office

Wir sind so glücklich, dass Phyllis endlich jemanden gefunden hat, der unsterblich in sie verliebt und bereit dazu ist, während eines Doppeldates Sex im Badezimmer zu haben. Haltet es stilvoll, Kids.
Werbung
3 von 85
Sadie & Mary Agnes in Godless

Nachdem virtuell alle Männer der Stadt bei einem Minen-Unglück getötet wurden, müssen die Frauen aus La Belle, New Mexico ihr Leben radikal ändern und ihre sozialen Rollen überdenken. Sadie (Kayli Carter), die früher eine Prostituierte war, wird Lehrerin. Mary Agnes (Meritt Wever), die Witwe des Sheriffs, wird die Anführerin der Stadt. Und ihre geheime Beziehung, die dunkel und brutal ist, zeigt nur einen Hauch des Rom-Com Spirits.
4 von 85
Stef & Lena, The Fosters

Stef und Lena haben nicht nur eine liebevolle, starke, und unterstützende Beziehung, sie scheinen auch wirklich gute und großzügige Menschen zu sein. Sie haben eine bemerkenswerte Familie gegründet, bestehend aus biologischen, adoptierten, und Pflegekindern.
5 von 85
Toby & Kate, This Is Us

Ihre Beziehung hat vielleicht mit Intensität und Volatilität gestartet, aber nun hat sie sich auf eine großartige, gesunde Partnerschaft herunter gekocht. Einmal versucht Kates Mutter ein Gespräch mit Toby über Kate hinter ihrem Rücken zu führen. Toby schlägt es mit einer kraftvollen Rede aus, die im Prinzip sagt: „Ich bin bis an mein Lebensende Team Kate“. Oh, das ist Treue.
6 von 85
Jonah & Amy, Superstore

Der Langzeitflirt zwischen Jim und Pam aus The Office war unsere liebste „werden-sie-oder-werden-sie-nicht“-Romanze am Arbeitsplatz. Jonah und Amy aus Superstone und ihr warmes, elektrisches, flirtendes Geplänkel, sind der perfekte Ersatz. Bisher haben die Angestellten des Superstores noch nicht auf ihre sprudelnde Chemie reagiert, aber dafür gibt es ja Staffel 3.
7 von 85
Will & Grace, Will & Grace

Diese Freundschaft hält Folgen und Folgen voller Streitereien, Geplänkel, Hochs und Tiefs stand – und das alles nur, weil Will und Grace sich mehr lieben, als sie irgendjemanden lieben könnten, mit dem sie in einer Beziehung sind. Das ist auch der Grund dafür, dass sie im Reboot, elf Jahre nach dem Finale, zusammenleben.
Werbung
8 von 85
Onkel Phil & Tante Vivian, Der Prinz von Bel Air

Phil und Vivian bildeten eine unvergessene, gemeinsame Front in einem Haus voller Kids mit sehr starken Persönlichkeiten.
9 von 85
Photo: Courtesy of NBC.
Ross & Rachel, Friends

Zuerst war Ross (David Schwimmer) in Rachel (Jennifer Aniston) verliebt und sie wusste nichts davon; dann verliebte sie sich ihn, und er war vergeben. Sie kamen endlich zusammen, nur um eine Pause einzulegen…mit furchtbaren (und unfassbar lustigen) Konsequenzen. Das „werden-sie-oder-werden-sie-nicht“ Drama ging weiter und weiter, so wie es nur eine klassische Sit-Com hinbekommt. Haben wir jemals geglaubt, dass sie es am Ende schaffen würden? Wir hoffen weiter. Und noch weiter.
10 von 85
Jack & Kate, Lost

Kate (Evangeline Lilly) hüpfte immer wieder zwischen Jack, dem die weltverbesserndem Doktor, und Sawyer (Josh Holloway), dem langhaarigem, bösartigem Schurken, hin und her. Wenn wir zurückblicken, ist es eigentlich klar, dass Jack (Matthew Fox) und Kate das wahre Dream Team waren, auch wenn wir niemals wissen werden ob sie im „echten Leben“ wirklich zusammen waren. Aber was ist schon das echte Leben in Lost?
11 von 85
Photo Courtesy of: FOX.
Santana & Brittany, Glee
Wir sahen diesen Charakteren dabei zu, wie sie von stereotypischen Cheerleadern im Hintergrund zu wirklich komplexen Hauptdarstellern wurden, die hinnehmen konnten, dass ihre Liebe kein Material für ein perverses Pornoszenario ist. Santanas (Naya Rivera) Mean-Girls Tendenzen verschwinden langsam, und es stellt sich heraus, dass sich hinter Brittanys (Heather Morris) dummes-blondes-Mädchen-Attitüde ein verborgenes Genie versteckt. Entgegen aller Wahrscheinlichkeiten heiraten sie im Serienfinale. Wir werden für immer zu Brittana singen.
12 von 85
Lindsay & Tobias Funke, Arrested Development

Okay, Lindsay und Tobias haben möglicherweise die verwirrendste, inkompatibelste, und nur schwer vorstellbarste Ehe in der gesamten TV-Geschichte. Aber da sie uns Freude bereiten, sind sie dabei.
Werbung
13 von 85
Amy & Rory, Doctor Who

Wer würde glauben, dass sich ein ungeschickter, lieber Krankenpfleger im Kampf um das Herz eines Mädchens, gegen den großspurigen Elften Doktor (Matt Smith) behaupten könnte? Wir wissen also sicher, dass Amy (Karen Gillan) und Rory (Arthur Darvill) ein ganz besonderes Match sind. Nachdem Rory seine Freundin auf eines ihrer Abenteuer mit dem Mann begleiten durfte, den alle für ihren imaginären Freund halten, entwickelt sich ihre Beziehung zu etwas, was immer und immer wieder die Welt retten könnte. Dennoch, wären wir in der Lage 2000 Jahre darauf zu warten, dass sich unsere wahre Liebe von einem Stillstand erholt, nachdem wir versehentlich zu einem Roboter wurden und sie erschossen haben? Gib uns diese Art von Liebe und wir probieren es aus.
14 von 85
George Kraychyk
Luke & June, The Handmaid's Tale

Die Tatsache, dass Lukes und Junes Beziehung so liebevoll, unterstützend, und glaubhaft ist, macht es uns noch schwieriger, mit der gesamten verheerenden Prämisse von The Handmaid's Tale klarzukommen.
15 von 85
Photo: Courtesy of NBC.
Jim & Pam, The Office

Jim (John Krasinski) dabei zuzusehen, wie er Witze über seine heimliche Liebe zu der verlobten Verwaltungsassistentin Pam (Jenna Fischer) macht, war unser Weg unseren eigenen Büro Crash zu sublimieren. Wir waren etwas besorgt, dass die Magie verloren gehen könnte, wenn die Zwei endlich zusammen kämen. Wir hätte mehr Vertrauen haben sollen – eine gegenseitige Büroliebe kann ebenfalls wirklich lustig sein! Falls es jemals Office: The Next Generation geben würde, hoffen wir, dass Jims und Pams Kids in kreativen, erfüllenden Berufen arbeiten werden, weit weg von jeglicher Vertriebsgesellschaft.
16 von 85
April & Andy, Parks & Recreation

Wir haben keine Ahnung wie eine Mischung aus der ausdruckslosen, sarkastischen April (Audrey Plaza) und dem ungeschicktem, einem Labrador Retriever ähnelndem Andy (Chris Patt) im echten Leben funktionieren würde, aber im Rom-Com-Land läuft es blendend. Andy ist (ernsthaft), die einzige Person, die April zum Lachen bringen kann, und ohne April wüsste Andy vermutlich nicht, wie er sich selbst anzieht.
17 von 85
Poussey & Soso, Orange is the New Black

Eine aufblühende Liebe zwischen der etwas verrückten Soso und der liebenswerten Poussey. Ihre Chemie macht das Ende der Staffel noch tragischer und schwerer zu ertragen.
Werbung
18 von 85
Photo Courtesy of: NBC.
Crosby & Jasmine, Parenthood

Eine kurze Affäre zwischen Dax Shepards Crosby und Joy Bryants Jasmine endet damit, dass sie dem Club der Eltern beitreten, obwohl Crosby jahrelang nicht einmal etwas von seinem Sohn, Jabbar, weiß. Böse Zungen könnten behaupten, dass ihre zurückliegende On-and-Off Story klischeehaft sei, aber sie fühlt sich in dem Fall richtig an. Wenn du uns fragst, der Schwur den sie sich in Staffel Drei gaben wird noch lange über das diesjährige Serienfinale hinaus gelten.
19 von 85
Photo: Courtesy of ABC.
Juliet & Sawyer, Lost

Es gab kaum zwei unterschiedlichere Menschen, die sich auf der Insel trafen, als den zwielichtigen Betrüger des Oceanic Fluges 815 und die respektable Fertilitätsforscherin der Anderen. Besonders nicht nachdem es so aussah, als ob Sawyer (Josh Holloway) endlich Katie (Evangeline Lilly) von Jack (Matthew Fox) wegziehen und für sich gewinnen könnte, der übrigens perfekt für Juliet (Elizabeth Mitchell) gewesen wäre. Ein paar Verschiebungen später, wie auch immer, haben Sawyer und Juliet sich ein ziemlich gemütliches und aufrichtiges Leben zusammen in der Dharma Initiative aufgebaut. Was auch immer das Ende wirklich bedeuten soll, es war zumindest klar, dass die Zwei auch im Leben danach zusammenbleiben würden.
20 von 85
Photo: Courtesy of NBC.
Dwayne & Whitley, A Different World

Ursprünglich waren die zwei Nebendarsteller in der Geschichte über Denise Huxtables College-Leben im Cosby Show Spinoff, aber der nerdige Mathe-Genie Dwayne (Kadeem Harrison) und die perfekte Südstaaten Schönheit Whitley (Jasmine Guy) wuchsen allen ans Herz und eventuell auch einander. Wie es in klassischen College Romanzen so üblich ist, machen die beiden für eine Weile Schluss, und Whitley heiratete fast einen Politiker (wozu sie ursprünglich bestimmt zu sein schien). Das letzte Mal als wir sahen, waren Whitley und Dwayne verheiratet, erwarteten ein Kind, und waren auf dem Weg nach Japan für Dwaynes Videospiel Karriere. Die Nerds sollen die Erde übernehmen und das Mädchen.
21 von 85
Sun & Jin, Lost

Auf einer Insel gestrandet zu sein, kann ein Paar entweder zusammenbringen oder zerstören. Im Fall von Sun und Jin schweißt es sie zusammen. Während der verwirrenden, irritierenden, und manchmal auch leidigen Show, die Lost war, blieb Suns und Jins Liebe angenehm konstant. Das macht ihr gemeinsames Ende noch tragischer, und vor allem noch schöner. Bis das der Tod sie scheidet.
22 von 85
Photo: ABC
Asher & Michaela, How To Get Away With Murder

Irgendwie haben die Zwei sich den Weg in ihre Herzen erzankt und sind zu dem Paar geworden, was so viel mehr Sinn macht.
Werbung
23 von 85
Carrie & Sebastian, The Carrie Diaries

Klar, sie blieben nicht bis zum Ende zusammen – Carrie hat eventuell Mr. Big geheiratet, argh – aber wenn es um erste Lieben geht bekommen diese Zwei Cuties aus den Achtzigern den Pokal.
24 von 85
Photo: MTV
Tyler & Jules, Sweet/Vicious

Klar, Jules (Eliza Bennett) hat Tylers (Nick Fink) Stiefbruder umgebracht. Und ja, sie belügt ihn schon immer bezüglich ihrer Jagd für Selbstjustiz gegen Campus Vergewaltiger. Aber die Art wie er sie ansieht?! Das bringt dich wirklich dahin, zu wollen, dass diese zwei College Kids es miteinander hinkriegen.
25 von 85
Photo: Disney Channel
Riley & Lucas, Girl Meets World

Cory und Topanga führen die Liste an, es passt also, dass ihre Tochter Riley und ihre erste Liebe Lucas es ebenfalls tun. Die Zwei mussten durch Vieles durch (eingeschlossen Rileys bester Freundin, die ebenfalls auf Lucas stand), aber egal was passiert ist, sie bleiben gute Freunde, die gleichzeitig ein süßes Paar abgeben.
26 von 85
Photo: The CW
Stefan & Caroline, The Vampire Diaries

Zuerst waren sie Freunde, dann waren sie Freunde bis in die Ewigkeit…so wie es sich für alle großen Romanzen zwischen Vampiren gehört.
27 von 85
Photo: Channel 4
Rob & Sharon, Catastrophe

Manchmal beginnt deine Lovestory nicht so, wie du es dir vorgestellt hättest. Rob und Sharon hätten nicht erwartet sich ineinander zu verlieben, nachdem sie versehentlich schwanger geworden war, aber Hals über Kopf führt manchmal zu einer wunderbaren, unglaublich witzigen Liebe.
Werbung
28 von 85
Photo: Freeform
Hanna & Caleb, Pretty Little Liars

Die ehemaligen Highschool Sweethearts (die in Staffel 7 endlich wieder zusammenkommen) sind der Beweis dafür, dass die Liebe zwar eine Pause machen kann, aber niemals wirklich endet.
29 von 85
Photo: NBC
Rebecca & Jack, This Is Us

Die ultimativen Eltern, und Mann und Frau. Jack und Rebecca wissen, wie sie die Höhen und Tiefen des Lebens meistern: indem sie sich gegenseitig den Rücken stärken.
30 von 85
Emily & Jack, Revenge

Diese Zwei wurden in die Mangel genommen – Rachepläne, Verhaftungen, ermordete Partner – aber vom Chaos in den Hamptons abgesehen, haben die Kindheitsfreunde ihren Weg zurück zu einander gefunden.
31 von 85
Greg & Rebecca, Crazy Ex-Girlfriend

Es war schmerzhaft Rebecca dabei zu zu schauen, wie sie sich nach Josh verzerrte – dem Mann, für den sie heimlich nach West Covina gezogen ist –während Greg, die deutlich bessere Wahl, sie via Song darum bat sich für ihn niederzulassen. Als Rebecca dann endlich merkte, dass sie zu Greg gehört, verließ er

West Covina um zur Business School zu gehen. Von ihren Probleme einmal abgesehen, sollten wir uns Beispiel an dem witzigen Geplänkel und der Chemie zwischen diesem Fast-Paar nehmen.
32 von 85
Liv & Major, iZombie

Liv und Major waren das perfekte Paar – bis Liv sich in einen Zombie verwandelte. Liv macht mit Major Schluss um ihn vor ihrem Leben a la Die Nacht der lebenden Toten zu retten. Trotzdem können die Beiden nicht ohne einander sein. Liebe übersteht alles, sogar das Verlangen nach Gehirnen.
Werbung
33 von 85
Phoebe & Mike, Friends

Sie bekommen vielleicht nicht die selbe Aufmerksamkeit wie Ross und Rachel, aber ihre unschlagbare Chemie und ihr gegenseitiges Verständnis für einander sind beneidenswert. Er ist wirklich ihr Hummer!
34 von 85
Hook & Emma, Once Upon A Time

Vergiss den Prinzen – der wirkliche Held in dieser romantischen Märchengeschichte ist der Pirat. Emma und Hook wissen beide wie es ist, wenn man Probleme damit hat, anderen Menschen zu vertrauen, aber wenn sie zusammen sind werden sie einfach weich.
35 von 85
Photo: Warner Bros.
Logan & Veronica, Veronica Mars

Diese Zwei Einwohner von Neptun waren zwar kompliziert, aber stets perfekt füreinander. Dieses schnippische Duo (das im Veronica Mars Film endlich wieder ihre Reunion feierte, yay!) war immer zur Stelle um den anderen zu retten, wenn es mal schlecht lief – was in diesem modernen Noir Universum häufig vorkam.
36 von 85
Chuck & Blair, Gossip Girl
Die Mitglieder der Elite Manhattans mögen vielleicht manipulative, Klassen-besessene Intrigante sein, aber es gibt nichts, was diese beiden nicht für einander tun würden. Die Zwei passen perfekt zusammen, und zwar nicht trotz ihrer Fehler, sondern deswegen.
37 von 85
Photo: ABC
Connor & Oliver, How To Get Away With Murder
Dieses Drama ist voll von fantastischen Verbrechen und Juristenjargon, aber es gibt eine Sache von der wir nicht genug bekommen können, und das sind Connor und Oliver, kuschelnd in ihrem Apartment.
Werbung
38 von 85
Photo: Courtesy of FX.
Jimmy & Gretchen, You're The Worst
Niemand ist perfekt, aber das passiert, wenn du zusammen nicht perfekt bist.
39 von 85
Photo: The CW
Lucas & Peyton, One Tree Hill
Egal was passiert ist (ein Amoklauf, eine riskante Schwangerschaft, diverse Autounfälle…), die Zwei haben immer wieder einen Weg zurück zu einander gefunden.
40 von 85
David & Maddie, Moonlighting
Weil jeder von uns einen Office Crush hat.
41 von 85
Paul & Jamie, Mad About You
Weil sie die New York-igsten New Yorker sind: tough, witzig, und voller Liebe.
42 von 85
Klaus & Cami, The Originals
Weil dieser Kuss einfach alles ist.
Werbung
43 von 85
Booth & Brennan, Bones
Weil „Bones“ einfach der perfekte Spitzname für deine bessere Hälfte ist.
44 von 85
Dan & Roseanne, Roseanne
Weil wir alle diese Art von Beziehung möchten, in der du deinem Partner eine Bratpfanne überziehen und immer noch darüber lachen kannst.
45 von 85
Fran & Maxwell, Die Nanny
Weil wir immer der lustige Part in einer Beziehung sein wollen.
46 von 85
Elliot & Angela, Mr. Robot
Ja, schon klar. Sie sind nur Freunde. Aber wir wissen schon seit dem Pilotfilm, dass diese zwei höchstwahrscheinlich miteinander enden werden.
47 von 85
Michael & Nikita, Nikita
Hauptsächlich wegen dieses Kusses.
Werbung
48 von 85
Jerry & Elaine, Seinfeld
Weil jeder weiß, dass sie schon die ganze Zeit ineinander verliebt waren.
49 von 85
Kevin Arnold & Winnie Cooper, Wunderbare Jahre
Weil diese Zwei uns immer dieses warme, gemütlich Teenie-Feeling geben.
50 von 85
Ricky & Lucy, I Love Lucy
Weil wir alle unseren eigenen Ricky wollen mit dem wir chick-chicky-boom machen können.
51 von 85
Joey & Pacey, Dawson's Creek
Weil wir alle das Gefühl von „Oh, du warst die ganze Zeit hier“ haben wollen.
52 von 85
Claire & Jamie, Outlander
Weil wir alle eine Hochzeit wie diese verdienen.
Werbung
53 von 85
Jon Snow & Ygritte, Game of Thrones
Wenn du es schaffst, dich zu verlieben, während du dich unter einem Felsen nördlich der Mauer verkriechst, hast du es vermutlich entgegen aller Wahrscheinlichkeiten geschafft. Diese Zwei waren (trauriger Weise) für einander gemacht. Außerdem gaben sie uns „You know nothing, Jon Snow“, was immer noch unser Lieblings-Meme ist.
54 von 85
Jack & Teri Bauer, 24
Weil sogar der Härteste der harten Kerle eine weiche Seite hat.
55 von 85
Ezra & Aria, Pretty Little Liars
Ok ihr Hater, es gibt dieses super unheimliche Thema, dass Aria minderjährig ist, als sie und Ezra beginnen sich zu daten. Und ja, sie ist es auch während des größten Teils ihrer Beziehung. Aber das hier ist Pretty Little Liars und wenn du ein Fan bist, dann lässt du solche nervigen Fakten vermutlich einfach hinter dir. Und sobald du das geschafft hast, bleibt dir nur noch dieses magische, seelenverwandte Duo Ezria.
56 von 85
Meredith & Derek, Grey's Anatomy
Ja, es endet tragisch. Aber jedes Paar, dass die Notaufnahme auf magische Weise in einen Ort verwandelt, an dem man romantisch tanzen kann, hat es in unseren Augen geschafft.
57 von 85
Damon & Elena, The Vampire Diaries
Diese Zeiten sind schon lange vorbei, aber wir haben nie mehr gehofft, dass sich ein Paar im echten Leben daten würden.
Werbung
58 von 85
Castle & Beckett, Castle
Weil dieser durchregnete Kuss genau der Moment war, auf den die harten Fans so lange gewartet hatten. Und weil jeder es verdient mindestens einmal im Leben so geküsst zu werden.
59 von 85
Vincent & Catherine, Beauty & The Beast
Weil wir alle wollen, dass unser erster Kuss so aufregend ist wie dieser.
60 von 85
Photo: Craig Blankenhorn/HBO.
Jessa & Adam, Girls
Ja, wir wissen es. Die zwei sind WEIT von perfekt entfernt. Aber man muss bedenken: Der erste Moment während der fünften Staffel in dem eine Jessa-Adam Union möglich wirkte (besonders in der Szene in der er versucht die heimlich zu küssen, und sie so tut, als ob sie es nicht möchte) war magisch.

Wir sind glücklich bei diesem turbulenten Ritt dabei zu sein.
61 von 85
Photo: Patrick Harbron/FX.
Philip & Elizabeth, The Americans
Nein, wir möchten keine russischen Spione sein, die eine von der Regierung geduldete eheliche Affäre haben. Aber wir möchten uns jemandem so nahe fühlen, dass wir keine Geheimnisse voreinander haben. Wir möchten jemanden, der unsere dunkelste, schmutzigste Seite kennt und uns immer noch begehrt.
62 von 85
Mulder & Scully, The X-Files
Auch wenn vieles an den Akte X Wiederholungen heute veraltet wirkt, die Chemie zwischen den Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) ist noch genauso frisch wie 1995. Trotz Jahren voller Flirts, fühlbarer sexueller Energie, geteilter Leidenschaft für das Supernatürliche und der Tendenz dazu gemeinsam in fatale Situationen zu kommen, wurde es bis auf die letzten Staffeln nie romantisch zwischen ihnen. Das macht sie zu einem der ersten Langzeit „werden-sie-oder-werden-sie-nicht“ Paaren der TV Geschichte. Die diesjährige Verlängerung hat es in Teilen ruiniert, aber wir glauben immer noch an die Beiden.
Werbung
63 von 85
Zack & Kelly, Saved by the Bell
Die on-and-off High School Beziehung zwischen einem heißen Sportler und einem Cheerleader mag zwar ein Klischee sein, aber es ist zu Ehren unserer eigenen High School Träume. Zu sehen, wie Zack (Mark-Paul Gosselaar) Kelly (Tiffani Thiessen) hinterher jagt, war wie das beliebteste Paar aus unserer Schulzeit aus der Ferne zu beobachten – nur dieses Mal waren wir, dank seiner stetigen Randbemerkungen, in Zacks innerste Gedanken eingeweiht. Als Erwachsene wissen wir es zu schätzen, dass sie Pausen einlegten, um nur Freunde in der High School und am College zu sein. So war ihre Vegas Hochzeit alles aber nicht impulsiv.
64 von 85
Cory & Topanga, Das Leben und ich
Die Mütter von Kleinkindern scherzen oft, dass ihre Kinder eines Tages heiraten werden. Aber haben wir das jemals gesehen? Vermutlich nur in dem fiktionalen Universum von Das Leben und Ich, in dem die skurrilen, ernsthaften Tweens Topanga (Danielle Fishel) und Cory (Ben Savage) ihre frühere Kindheits-Beziehung wieder aufwärmen. Und nun haben wir die großartige Gelegenheit zu sehen, wir ihr Eheleben aussieht, da das Abenteuer in Das Leben und Riley durch ihre Tochter weitergeht. Das ist der Beweis, dass wahre Liebe existiert, richtig?
65 von 85
Monica & Chandler, Friends
Jemanden aus deinem Freundeskreis zu daten kann in einem peinlichen Desaster enden, aber wer hat noch nie heimlich davon geträumt, dass es passiert? Monica (Courteney Cox) und Chandler (Matthew Perry) kennen sich schon seitdem er Ross Zimmergenosse im College war. Als sie also endlich miteinander im Bett landeten, war die einzige Überraschung ihre großartige sexuelle Chemie. Sie haben außerdem einen guten Sinn für Humor, während ihre Charaktereigenschaften und ihre Interessen unterschiedlich genug sind, damit es niemals langweilig wird. Außerdem mussten sie nie durch diese Soap Auf und Abs wie Rachel und Ross. Das ist das Rezept für eine langanhaltende Ehe.
66 von 85
Miranda & Steve, Sex and the City
In der Theorie könnten die Powerfrau Miranda (Cynthia Nixon) und der unauffällige Barkeeper Steve (David Eigenberg) niemals mehr als ein Flirt sein. Und es ist ein seltenes Beispiel dafür (passiert das überhaupt im wahren Leben?), dass eine ungeplante Schwangerschaft zwei Menschen zusammenbringen und ihre ständig aneinander stoßenden Persönlichkeiten und Prioritäten genau in die wichtigen Faktoren verwandeln kann, die es möglich machen. Sie werden niemals aufhören voneinander zu lernen. Wenn das unsere eigene Liebesgeschichte wäre, würden wir die Episode in der er sie betrügt, lieber auslassen, aber im Endeffekt hat sie ihre Beziehung noch stärker gemacht.
67 von 85
Seth & Summer, O.C. California
Wir können nicht wirklich mehr sagen als die Millionen nostalgischer Artikel, Musikvideos, und Tumblrs zu Ehren des beliebten Girl-next-Door Summer (Rachel Bilson) und dem ungeschicktem Seth (Adam Brody), der in der High School ihr Herz gewinnt, nachdem er sein ganzes Leben lang in sie verliebt war. Fragen über Popularität, existenzielle Lebenskrisen, und Umweltschutz stellten sich zwischen die Beiden, aber es war unmöglich den Glauben an ihre perfekte, niemals endenden Beziehung zu verlieren. Was würden wir nicht alles für so einen Sparring Partner tun!
Werbung
68 von 85
Luke & Lorelai, Gilmore Girls
Idealerweise würden wir lieber nicht fünf ganze Staffeln darauf warten, dass sich eine tiefe Freundschaft langsam in eine Romanze entwickelt, so wie es bei Lorelai (Lauren Graham) und Luke (Scott Patterson) der Fall war. Außerdem würden wir uns nur ungern in unnötige Ehen mit anderen Menschen schmeißen. Aber falls es damit enden würden, dass sich herausstellt, dass die Person die dich am meisten kriegt, auch die Person ist, mit der du für den Rest deines Lebens das Bett teilen kannst, ist der Aufwand es vielleicht wert. Falls es im Netflix Revival nicht wieder irgendwelche nervigen Komplikationen wie mit Christopher gibt, von denen wir jetzt noch nichts wissen, ist es das ganz sicher. (Grusel!)
69 von 85
Photo: Courtesy of The WB.
Felicity & Ben, Felicity
Am Anfang dachten wir, dass Felicity (Keri Russell) verrückt sei, ihre erste Schulwahl sausen zu lassen, um mit Ben (Scott Speedman) auf ein College in New York zu gehen, nur weil er etwas nettes in ihr Jahrbuch geschrieben hat. Und jahrelang verdiente er sie nicht so sehr wie der süße Noel (Scott Foley). Am Ende, wie auch immer, hat uns seine gute Natur für sich gewonnen – zusammen mit etwas Hexenkraft – und wir müssen glauben, dass die beiden sich für den Rest ihres Lebens ans Ende der Welt folgen werden.
70 von 85
Jim & Pam, The Office
Oh, wie sehr wir eine gute Office-Liebe mögen! Und oh, genauso wie wir (und HR!) wissen, dass wir uns niemals in eine begeben sollten. Aber jeden Tag zu flirten und Pranks zu planen macht die Arbeit bei Dunder Mifflin für Jim (John Krasinski) und Pam (Jenna Fischer) erträglicher. Die Tatsache, dass Pam jahrelang mit jemand anderem verlobt war, macht die Sache noch aufregender. Klar, es gab keine Garantie dafür, dass der Wandel von einem unerwiderten Crush hin zu einer echten Partnerschaft gut ausgehen würde – und es gab mehrere Situationen, in denen ihre persönlichen Ambitionen sie fast auseinander gebracht hätten – aber das Glitzern zwischen den Beiden hat immer angehalten. Manchmal ist die Arbeit der beste Ort um Menschen zu treffen, aber sei vorsichtig damit das zuhause auszuprobieren.
71 von 85
Photo Courtesy of: HBO.
Lafayette & James, True Blood
Nachdem der besessene Lafayette (Nelsan Ellis) unwissentlich seinen damaligen Freund in seinem Zuhause erstochen hat, verdient der Koch bei Merlotte etwas Gutes in seinem Leben. Es war komisch, dass es in Form des Freundes von Baby Vamp Jessica kommen musste, aber das ist wohl die Art wie die Dinge in Bon Temps laufen. Der gefühlvolle, aus den 60ern entsprungene James (Nathan Parsons) stellt sich zu dem ersten Mann heraus, der Lafayettes unglaublichen Style zu schätzen weiß, ebenso wie sein Herz.
72 von 85
Marshall & Lily, How I Met Your Mother
Die College Sweethearts und beste Freunde Marshall (Jason Segal) und Lily (Alyson Hannigan) sind ganz klar dafür gemacht, der Grund für Teds Suche nach der Mutter seiner Kinder zu sein. Sie sind das romantische Ideal. Außerdem haben wir viel aus ihren Fehlern gelernt – unpassende Karriereziele, Streit vor Gericht, Häuserkauf, weit entfernte Job-Projekte. Das ist es, wie du mit der Liebe deines Lebens zusammen erwachsen wirst ohne dabei die verrückten Eigenschaften verlierst, in die ihr euch am Anfang verliebt habt.
73 von 85
Eric & Tami, Friday Night Lights
Für einige von uns ist die Vorstellung davon eine Hausfrau von einem Fußball-Coach aus einer Kleinstadt in Texas zu sein, hm, sagen wir mal, nicht ganz so ideal. Aber als wir Tami Taylor (Connie Britton) dabei zu sahen wie sie an ihrer Karriere als Vertrauenslehrerin arbeitet und dann Schuldirektorin wird, während sie immer noch Eric (Kyle Chandler) in seinem anspruchsvollen Job unterstützt, wollten wir genau das, was sie haben. Während sie ihrer Tochter beim Aufwachsen zusehen und sich (überwiegend) über die Geburt ihrer zweiten Tochter freuen, zeigen sie uns eine ungeschminkte Beziehung die einer Menge Stress standhält. Wenn uns jetzt noch Jemand zeigen könnte, wie ihr Leben aussieht nachdem Eric Tami für ihren Traumjob nach Philadelphia gefolgt ist.
74 von 85
Kurt & Blaine, Glee
Es gibt nichts, was so ist wie deine erste Liebe. Trotzdem wäre nicht Jedermann glücklich darüber den Rest seines Lebens mit dem High School Schwarm zu verbringen. Deswegen mögen wir den Kompromiss, den Kurt (Chris Colfer) und Blaine (Darren Criss) eingegangen sind. Blaine machte mit Kurt Schluss nachdem er nach New York gegangen ist. Nachdem beide erwachsener geworden waren und etwas Zeit allein verbracht hatten, lassen sie ihre Romanze wieder aufblühen und heiraten. Ihr Leben zusammen beinhaltet kein „was wenn?“ – wir sind uns aber sicher dass sie viele süße Duette am Piano beinhaltet.
75 von 85
Mitch & Cam, Modern Family
Seit den ersten Tagen der Show werden Mitch (Jesse Tyler Ferguson) und Cam (Eric Stonestreet) für die Darstellung ihres schwulen, häuslichen Lebens gelobt, was zu einer besseren Sicht des Landes auf die gleichgeschlechtliche Ehe beigetragen hat (Wenn Ann Romney es gerne schaut, dann muss es okay sein!). Auf einem deutlich unwichtigerem Level ist diese Paarung aus einem neurotischen Anwalt und einem extrovertierten Farmjungen, der sich in einen Clown/heißen Sportler/ stay-at-home Dad verwandelt ein Szenario, das uns wirklich gut gefällt. Wir bewundern die gute Beziehung die Cam zu Mitchs verrückter Familie hat. Mögen unsere eigenen angeheirateten Beziehungen ebenso gut laufen.
76 von 85
Leslie & Ben, Parks & Recreation
Leslie (Amy Poehler) und Ben (Adam Scott) sind so unglaublich gute Menschen und engagierte Beamte, dass es wirklich großartig ist, dass es uns nicht krank macht sie zu beobachten. Die Art wie sie sich gegenseitig begehren und unterstützen ist eines unserer ultimativen #relationshipgoals. Gleichzeitig wollen wir vielleicht doch keine Ben und Leslie Lovestory, per se; vielleicht wollen wir lieber, dass Ben und Leslie unsere Eltern sind.
77 von 85
Kristina & Adam, Parenthood
Wenn du realisierst, dass sich Parenthood und Friday Night Lights den selben Executive Producer Jason Katims teilen, macht es nur noch mehr Sinn, dass wir hier ein weiteres glänzendes Beispiel für ein Paar finden, das alles überwindet – auch wenn sie viele Narben haben, die das beweisen. Von der Asperger Diagnose von Adams (Peter Krause) und Kristinas (Monica Potter) Sohn, über Adams Kuss mit einer Assistentin, hin zu Kristinas Brustkrebs-Behandlung, wir konnten ihnen dabei zusehen, wie sie alles überstanden haben und vielleicht überstehen wir das auch, wenn wir den richtigen Partner an unserer Seite haben.
78 von 85
Robert & Cora, Downton Abbey
Vor einigen Jahren sagte der Downton Erfinder Julian Fellowes das er ein Prequel zur Serie schreibt, darüber wie sich der junge Vicomte (Hugh Bonneville) und die amerikanische Erbin Cora Levinson (Elizabeth McGovern) trafen und einander heirateten. Wir haben seitdem nicht mehr viel diesbezüglich gehört, aber wir saugen jede Info darüber auf, wie die Zwei sich von einer Heirat aus finanziellen Gründen (ihr Geld rettete Downton) zu wahrer Liebe und Respekt entwickelte. Klar, Robert kann ein sturer Esel sein (wenn er nicht gerade Blut speiht) und er war einmal in Versuchung mit einer jungen Magd vom Weg abzukommen. Aber er hat den Anstand zu wissen, wenn er falsch liegt, und sich von seiner weisen Frau durch die sich veränderten Zeiten führen zu lassen.
79 von 85
Linda & Bob, Bob's Burgers
Mit deiner besseren Hälfte zusammen zu arbeiten ist schon hart genug – wir können uns nicht vorstellen, wie es ist gemeinsam ein Geschäft zu führen. Linda (John Roberts) und Bob (H. Jon Benjamin) scheinen jedoch am glücklichsten zu sein, wenn sie gemeinsam im Keller ihrer Burger Bude Fleisch anbraten. Linda bewundert den Drive ihres Ehemannes wenn darum geht, das Geschäft zum Erfolg zu führen, oder zumindest am Leben zu halten; und auch wenn er es hin und wieder vergisst, weiß Bob, dass seine Frau der Kleber ist der das Restaurant und die Familie zusammenhält. Anders als die meisten animierten Ehepartner handelt diese Zwei wirklich gleichberechtigt.
80 von 85
Schmidt & Cece, New Girl
Wenn deine BFF neue Freunde des anderen Geschlechts anschleppt, gehen deine Gedanken dann nicht automatisch zu: „Ohhh, hab ich hier irgendwelche Chancen?“ Nicht das Model Cece (Hannah Simone) sofort gemerkt hätte, welches Potential in Jess (Zooey Deschanel) neuem Mitbewohner Schmidt (Max Greenfield) steckt — sie war viel zu sehr damit beschäftigt hohle Typen zu daten, die süchtig nach einem akkuraten Kleiderschrank und ihren Plänen für mehr Reichtum beschäftigt waren. Aber wieder einmal hat die Magie der sexuellen Anziehungskraft die Mauer zwischen den beiden eingerissen, damit sie bemerken konnten, dass sie Seelenverwandte sind. Auch wenn es ziemlich lange gedauert hat an diesen Punkt zu kommen, gibt uns ihre Verlobung dieses warme, angenehme Gefühl, als ob wir uns in einen von Schmidts Kimonos kuscheln würden.
81 von 85
Mindy & Danny, The Mindy Project
Okay, diese zwei machen im Midseason Finale eine schwere Zeit durch, aber wir konzentrieren uns für den Moment auf die guten Sachen. Mindy (Mindy Kaling) und Danny (Chris Messina) sind so viel füreinander – brutal ehrliche Frenemies, sich unterstützende BFFs, Kollegen, Gegenteile, und Co-Parents. Sie kennen die Fehler des anderen (ihr Narzissmus, sein chauvinistischer Konservativismus), also hoffen wir, dass sie die schlechten Zeiten überstehen. Da beide Mindys, Kaling und Lahiri, süchtig nach Rom-Como sind, die enden bevor es zu den komplizierten Dingen wie Ehe oder Kinder kommt, entdecken die späteren Episoden ein unbekannten Territorium. Wir hoffen dass sie uns auch noch den „bis ans Ende ihres Lebens“ Teil zeigen.
82 von 85
Dre & Rainbow, Blackish
Dres (Anthony Anderson) strikte, traditionelle Erziehung könnte nicht weiter von Bows (Tracee Ellis Ross) hippie-dippy Kindheit entfernt sein. Das wird anhand ihrer unterschiedlichen Erziehungsphilosophien deutlich, während sie ihre vier Kinder zusammen aufziehen. Trotzdem sind ihre Konflikte niemals Deal-Breaker. Stattdessen führen sie eine konstante, gesunde (und unglaublich witzige) Unterhaltung, die ihre Familie im Gleichgewicht hält, und sie wirklich glücklich macht.
83 von 85
Photo: Courtesy of AMC.
Glenn & Maggie, The Walking Dead

Stell dir mal vor jemanden so sehr zu lieben, dass du einen Verrückten namens Negan – der einen Schlagstock voller Stacheldraht schwingt – dein Gesicht zerfetzen lässt, damit dein Partner verschont bleibt? Ja, so sieht Liebe während der Zombieapokalypse aus.
84 von 85
Photo: Courtesy of FOX.
Homer & Marge, The Simpsons

Klar, Homer ist nicht der ideale Ehemann (gibt es sowas überhaupt?), aber eine seine versöhnendsten Eigenschaften ist die Tatsache, dass er Marge ehrlich schätzt. Er würde sie niemals verletzen. Und sie würden ihn niemals dafür verurteilen, dass er sich noch einen Donut nimmt.
85 von 85
Tara & Pam, True Blood

Die Beziehung zwischen den heißen Vampiren Pam und Tara, wurde mit sexueller Spannung gefüttert, die gelegentlich überkochte. Für Menschen die True Blood bis zum bitteren Ende verfolgten, war diese Beziehung das, was Blut für Vampire ist: sie hält uns am Leben.
Werbung

Mehr aus TV

Watch

R29 Originals