9 coole Spartipps von kreativen Millennials

Illustrated by Josh McKenna.
Die Traumhochzeit, das bitternötige Auto oder vielleicht einfach der tiefe Wunsch die Welt zu bereisen – all diese Dinge kosten eine Menge Geld. Geld, das du dir höchstwahrscheinlich erstmal mühselig zusammensparen musst.
Natürlich gibt es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, deine Finanzen auf digitalem Weg in den Griff zu kriegen. Besonders vielversprechend sind beispielsweise Spar-Apps, die du auf dein Smartphone laden kannst oder du behältst dein Konsumverhalten über die Online-Banking-Tools deiner Bank im Auge. Wenn du jedoch in Geldangelegenheiten eher der alten Schule angehörst, aber nicht gerne mit einem Kopfkissen voller Scheine schläfst, habe ich für dich die coolsten Spartipps anderer Millennials zusammengetragen. Und ja, ein paar davon scheinen ein wenig bis ziemlich absurd zu sein, aber ich versichere dir, mit etwas Disziplin und einer kleinen geizigen Ader funktionieren sie wirklich!

More from Work & Money

R29 Originals