Queer & komisch: Diese 5 lesbischen Comediennes solltest du jetzt kennenlernen

Foto: Nicole Maroon, Youtube/@Annikazion 
Hannah Gadsbys Comedyspecial Nanette ist in aller Munde und auch Cameron Espositos selbstproduziertes Programm Rape Jokes sammelt fleißig Spenden für den guten Zweck. Sam Jay und Sabrina Jalees arbeiten sich bei Netflix im ComedyLineup oder bei der Podcastaufzeichnung von Put Your Hands Together nicht nur an #MeToo, sondern auch Rassismus und Vorurteilen ab, ebenso wie Aby James. Und wie Tig Notaro mit ihrer Brustkrebserkrankung auf den US-amerikanischen Bühnen umging, ist bestens bekannt. Doch wie sieht es hierzulande aus? Diese lesbischen Comediennes zeigen, dass es auch in Deutschland wortgewaltige Frauen gibt, bei denen der Zuschauerschaft durchaus manchmal das Lachen im Halse stecken bleibt.
Werbung
1 von 5
Anika Hoffmann beherrscht nicht nur selbstironischen Klamauk: Wortgewandt geht’s da um Klischees (vermeidliche Rollen) und Klischees, die eben wahr sind (Modegeschmack). Die 33-Jährige begeisterte mit ihrem ersten Programm Eine Lesbe singelt um die Welt – da hoffen wir auf baldige Fortsetzung!
2 von 5
Tahnee Schaffarczyk arbeitet nicht nur als Komikerin, sondern auch als Schauspielerin und Moderatorin, zum Beispiel beim ZDF und KIKA. 2011 zeigte sie ihr Stand-up-Talent erstmals beim RTL Comedy Grand Prix, was zu Auftritten bei Kaya Yanar, Mario Barth und Bülent & seine Freunde führte. Im März 2017 übernahm die Wahlkölnerin schließlich die Moderation bei der Kultsendung NightWash. Der Klang des Wortes Lesbe, das Timing der Monatsblutung oder das angespannte Zusammentreffen von Freundin und Eltern gehören zu ihrem Repertoire. Ab Herbst ist sie wieder auf Tour – diesmal unter dem Titel #geschicktzerfickt.
Werbung
3 von 5
Maren Kroymann ist im Grunde eine Legende: Schauspielerin (Mein Leben & Ich), Sängerin und frisch ausgezeichnet mit dem Grimme Preis für ihre aktuelle Satiresendung Kroymann. In Interviews nimmt sie kein Blatt von den Mund, etwa zu den (kaum merklichen) Veränderungen in der Branche seit den Anfängen der #MeToo-Debatte oder dass viele Kolleginnen sich scheuen, sich im Licht der Scheinwerfer als lesbisch zu outen. Die Kabarettistin sorgte schon in den Neunzigern bei Nachtschwester Kroymann für Lacher, aber auch Denkanstöße.
4 von 5
YouTuberin Annika Zion ist 20 Jahre alt, kommt aus München und kann verdammt schnell sprechen. Zu ihrem Channel, den es seit 2014 gibt, gehören neben Parodien zum Beispiel Reviews von Germany’s Next Topmodel. Und wir alle wissen ja: Liveblogs sind die beste Art, Medien zu konsumieren! Und jetzt alle: Es gibt keine männlichen Klamotten, es gibt nur Klamotten.
5 von 5
Okay, die Themen „Gaydar“ und „Bin ich gay?“ beantworten zum Teil auch die anderen hier vorgestellten Damen, aber Youtube Uschi macht es halt so charmant! Seit 2015 nimmt die Hamburgerin aber nicht nur die LGBT-Szene aufs Korn (oder eher … die Heteroszene), sondern sich ebenso die ernsten Themen vor.
Werbung

Mehr aus Popkultur

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.