So niedlich war Leighton Meester bevor sie Blair Waldorf in Gossip Girl wurde

Photo: James Devaney/WireImage.
In der Rolle der Blaire Waldorf, eines preppy New Yorker Uptown-Girls mit dominanter Tendenz, kann man sich heute niemand besseren als Leighton Meester vorstellen. Doch die Gossip Girl-Schauspielerin könnte unterschiedlicher nicht sein als die Rolle, die sie nach 2007 so berühmt gemacht hat.
Als Waldorf trug sie nicht nur Schuluniformen und breite Haarbänder, sondern auch Haute Couture und US-amerikanische Klassiker. Was sie jedoch optisch von ihrem Gegenpol Serena van der Woodsen unterschieden hat, waren vor allem die kastanienbraunen Haare. Doch auch Leightons Mähne war nicht immer dunkel – aber seht selbst.

More from Beauty

R29 Originals