In Deutschland tourt jetzt Whitney-Houston-Feeling

Photo: Paula Swann
Wer hat noch nie zu "I Wanna Dance with Somebody" auf der Tanzfläche alles gegeben, noch nie „I will always love you" geschmettert oder sich mit „I'm every woman" stark gefühlt? Wir sind doch alle mit Whitney Houston groß geworden oder verbinden zumindest die starken Songs mit unseren Gefühlen.

Immer wieder beweisen Teilnehmer von Castingshows, dass man es mit Whitney nicht einfach so aufnehmen kann und brechen sich mit ihren größten Hits das Genick der Gesangskarriere. Und jetzt: kommt auch noch eine Tribute-Tournee! Und tatsächlich können wir behaupten, dass „WHITNEY – One Moment in Time – The Tribute Concert" alles richtig macht.

„Whitney Houstons Stimme, ihre unglaubliche Energie und Ausstrahlung haben mich schon seit meiner frühen Kindheit fasziniert“ sagt Sängerin Nya King. Sie wird für die nächsten fünf Monate jeden Abend für ganz besondere Whitney-Momente sorgen. Begleitet wird sie dabei von einer herausragenden Live-Band, Tänzern, einer Multimediashow und einer originalgetreuen Lichtshow.

Heute Abend geht's los in Hoyerswerda, geplant sind über 60 Shows bis Mitte Mai.

„Die Show ist ein absolutes Must-See", erzählt uns Regisseur und Choreograph Till Nau. „Das internationale Team aus Großbritannien, Schweden, Afrika, Amerika sorgt für absolutes Top-Niveau. Es ist keine Tribute-Show im klassischen Sinne, sondern eine unglaublich fette Unterhaltung. Musikalisch und tänzerisch einmalig."

Mehr Infos und Tickets finder ihr hier.
Photo: PR
Werbung

Mehr aus Musik

Watch

R29 Originals