Das sind die 6 spektakulärsten Eishotels der Welt

Auch, wenn sie nicht gerade für ihre unglaublich bequemen Betten bekannt sind (wie gemütlich kann ein Eisblock schon sein?): Die von Menschenhand erschaffenen Eishotels sehen einfach unglaublich beeindruckend aus. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie jedes Jahr mit geballter Muskelkraft, Schneepflügen und Tonnen von Eis komplett neu aufgebaut werden müssen. Und dann wären da noch die kunstvollen Verzierungen und wunderschönen Eisskulpturen … einfach bezaubernd.
Deswegen steht eine Nacht in einem Eiszimmer auch auf jeden Fall auf unserer Bucket-List. Wenn es dir genauso geht, dann klick dich durch die Slideshow. Wir zeigen dir einige der spektakulärsten Eishotels der Welt, die so instagrammable sind, dass wir dafür sogar Frostbeulen in Kauf nehmen würden.
Werbung
Falls dir eine Übernachtung doch ein bisschen zu lang ist, schau mal in Berlins erster Eisbar Angiyok vorbei.
1 von 6
Photo: Courtesy of
SnowHotel, Kemi, Finnland

Das Hotel ist Teil des SnowCastles, einer jährlichen Winterattraktion in Lappland. Es besteht aus 21 Räumen und wird jedes Jahr in einem komplett anderen architektonischen Style aufgebaut. Es gibt sogar eine Schneekapelle für Hochzeiten und Taufen.

ab 225 €
2 von 6
Photo: Courtesy of iglu-dorf.
Iglu-Dorf, Gstaad, Schweiz

Beheizte Iglus, Outdoor-Whirlpools und ein atemberaubender Blick auf die Alpen sind nur drei der Highlights, die diese Schneestadt zu bieten hat. Zusätzlich kannst du dich auf ein Dinner der Extraklasse in der Snow Bar freuen – inklusive Glühwein, Charcuterie und Käsefondue.

ab ca. 170 €
Werbung
3 von 6
Photo: Courtesy of Ice Hotel.
Ice Hotel, Jukkasjärvi, Schweden

Gegründet im Jahr 1989 war dieses Hotel das Erste, das vollkommen aus Eis und Schnee gebaut wurde. Im Gegensatz zu anderen Eishotels, die meist nur private Suiten für Pärchen und Familien anbieten, bietet diese Unterkunft auch Mehrbettzimmer. Seit 2017 ist das Hotel das ganze Jahr über geöffnet und wird in den Sommermonaten durch Solarzellen betrieben.

ab 118 €
4 von 6
Photo: Courtesy of Hotel Of Ice.
Hotel of Ice, Sibiu, Rumänien

The Hotel of Ice befindet sich mitten im Nirgendwo in Transsylvanien. Es ist wie ein bewohnbares Museum, denn jedes Jahr kreiert ein Team von Bildhauer*innen eine Welt aus fantastischen, dreidimensionalen Eisskulpturen zu einem bestimmten Thema. Letztes Jahr drehte sich beispielsweise alles um Kultfilme von Jaws über Star Wars bis hin zu Harry Potter.

ab 95 €
5 von 6
Photo: Courtesy of Hotel De Glace.
Hôtel de Glace, Quebec City, Kanada

Kein Wunder, dass das Hôtel de Glace in Kanada schon oft als Drehort für Filme diente – schließlich sieht es so aus, als würde es aus der Frozen-Welt stammen. Abgesehen von den eindrucksvollen Gewölben bietet es dir eine Rutschenlandschaft aus Schnee, ein Eiscafé und sogar Kurse, bei denen du lernen kannst, Cocktailgläser aus Eis zu fertigen.

ab ca. 230 €
6 von 6
Photo: Courtesy of Sorrisniva.
Sorrisniva Igloo Hotel, Alta, Norwegen

Auch, wenn die Innentemperatur in den Hotelzimmern bei frostigen -6 bis -7 Grad Celsius liegen, musst du in diesem Igluhotel nicht frieren. Die Räume sind ausgestattet mit kuscheligen Rentierfellen und Schlafsäcken, die speziell für extreme Wetterbedingungen angefertigt wurden.

ab ca. 240 €
Werbung

Mehr aus Reise

Watch

R29 Originals