Diese 29 Teile solltest du mit 30 in deinem Kleiderschrank haben

Foto: Danny Kim, Victoria Adamson, Ben Ritter
Wie hole ich das meiste aus meinem klitzekleinen WG-Zimmer raus? Was muss ich beachten, wenn ich neben dem Studium noch arbeite? Und wie zur Hölle kriege ich eigentlich mein Leben auf die Reihe? In unserer #EndlichErwachsen-Themenwoche pünktlich zum Semester- & Bewerbungsstart untersuchen wir alle Aspekte des Erwachsenwerdens und sprechen über das, was wir in der Schule nie fürs Leben gelernt haben – aber gerne gewusst hätten.
Aus irgendeinem Grund ist 30 eine magische Zahl – sollte man sich bis dahin noch nicht erwachsen gefühlt haben, hat man spätestens, wenn die große 3 vorne steht, das Gefühl, im Erwachsenenleben angekommen zu sein.
Werbung
Dementsprechend können wir auch unsere Garderobe etwas langfristiger ausrichten und manchmal auch ein bisschen mehr investieren. Hier findet ihr alles, was ihr mit 30 im Kleiderschrank haben solltet: vom Trenchcoat über die perfekte Jeans bis hin zum Hosenanzug.
Was dich außerdem interessieren könnte:
1 von 29
1. Trenchcoat

Der Klassiker, der mit 20 womöglich noch spießig wirkte, ist jetzt eben das: ein Klassiker. Passt zum Kleid genauso wie zum Hoodie, kann lässig und schick sein, und schützt praktischerweise noch vor Regen. Sonst noch was?
2 von 29
2. Lederjacke

Höchste Zeit, in eine hochwertige Lederjacke zu investieren. Schluss mit Plastik, diese Lederjacke wird schöner, je länger man sie trägt.
Werbung
3 von 29
3. Schwarze Stiefeletten

Passen zu jedem Outfit, für das Sneakers zu sportlich und Pumps zu schick sind.
4 von 29
4. Stoffhose

Natürlich verbannen wir die Jeans nicht aus unserem Kleiderschrank. Aber eine perfekt geschneiderte Anzughose gibt jedem Look sofort eine Girlboss-Aura.
5 von 29
5. Arbeitstasche

Hochwertig, seriös und zeitlos – und es passt auch noch alles Wichtige rein. Mit 30 sollte man eine Tasche im Schrank haben, die man auch problemlos mit zu Meetings nehmen kann, ohne als nachlässig oder überkandidelt zu gelten.
6 von 29
6. Blazer

Ein Klassiker, ähnlich wie der Trenchcoat. Ebenso chic wie cool. Noch Fragen?
7 von 29
7. Männerhemd

Sie sind so schön lässig und bequem. Ein gut geschnittenes Männerhemd gehört in jeden Schrank.
Werbung
8 von 29
8. Cocktailkleid

Auch wenn wir nicht wöchentlich auf Partys gehen – ein modernes Cocktailkleid für alle Fälle sollte jede besitzen. So spart man sich die Rennerei, wenn unverhofft eine Hochzeitseinladung eintrudelt
9 von 29
9. Investment Bag

30 ist genau das richtige Alter, um in eine teure Tasche zu investieren. Dass Designertaschen eine gute Wertanlage sind, wissen wir. Das Gefühl der allerersten eigenen teuren Tasche ist unbeschreiblich – der Gedanke, sie bis zum Schluss zu hegen und zu pflegen und womöglich zu vererben: unbezahlbar.
10 von 29
10. Schwarze Pumps

Schwarze Pumps können mit Trenchcoat und Blazer eine Klassiker-Party im Kleiderschrank feiern. Sie passen zum Businesslook und zum Abendkleid. Damit die Schuhe auch wirklich unverzichtbar sind, bitte daran denken, ein bequemes Modell zu kaufen!
11 von 29
11. Perfekt sitzende Jeans

Diese eine Jeans, die einen Hauch zu eng oder zu kurz ist, im Schritt ausbeult oder am Hintern kneift? Weg damit. Es ist Zeit für die perfekt sitzende Jeans, ohne Kompromisse.
12 von 29
12. Perfekt sitzender BH

Was für die Jeans gilt, gilt erst recht für die Unterwäsche! Auch, wenn sie keiner (auf den ersten Blick) sieht. Ein BH, der sich anschmiegt wie eine zweite Haut, ist eine Investition, die sich lohnt.
Werbung
13 von 29
13. Schmuck, den wir vererben wollen

Modeschmuck ist schön, und so schön günstig. Wer selbst schon Erbstücke von Mama und Oma trägt weiß aber, wie toll es ist, Schmuckstücke mit Geschichte sein Eigen nennen zu können. Es wird also Zeit, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen – damit Ringe und Ketten auch in 40 Jahren noch glänzen.
14 von 29
14. Fancy Events Dress

Das Kleid vom Abschlussball würden wir heute so wahrscheinlich nicht mehr tragen. Legen wir uns ein neues, schickes „Fancy Event Dress“ zu. Für die eine oder andere Abendveranstaltung und natürlich für das Glamour-Gefühl.
15 von 29
15. Hochwertiger Wollpullover

Fusselt nicht, verformt sich nicht: Wer in einen teuren Wollpullover ohne Kunstfasern investiert, hat damit lange Freude.
16 von 29
16. Kleines Schwarzes

Kurz und knapp (im wahrsten Sinne des Wortes): Ein kleines Schwarzes hat man einfach.
17 von 29
17. DAS Lieblingsoutfit

Das lässt sich zwar nicht so ohne weiteres kaufen, aber jede Frau hat dieses eine Outfit, in dem sie sich unbesiegbar fühlt. Weil es besonders und ausgefallen und trotzdem ganz lässig ist. Weil es die eigene Signatur trägt. Also bitte öfter anziehen!
Werbung
18 von 29
18. Hosenanzug

Ein cool geschnittener Hosenanzug ist nicht nur etwas fürs Büro, sondern auch für die Shoppingtour oder den Brunch. Sehr erwachsen, aber mit 30 sieht man endlich cool darin aus – und nicht, als käme man gerade vom Konzert des Kirchenchors
19 von 29
19. Active Wear

Wahrscheinlich ist sie seit mindestens 10 Jahren fester Bestandteil im Kleiderschrank. Die 30 ist jedenfalls gewiss kein Grund, die Sportkleidung zu verbannen. Gerade jetzt steht Self-Care ganz oben auf der Liste!
20 von 29
20. Die perfekten Sandalen

Made for walking: Das Leben ist zu kurz für Blasen und Schwielen. Gerade im Sommer brauchen wir Sandalen, in denen wir trittfest sind, egal wie schweißtreibend das Wetter ist.
21 von 29
21. Seidenschal

Verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas.
22 von 29
22. Sneakers

Ja, auch Sneakers gehören immer noch in den Kleiderschrank. Als willkommene Möglichkeit, den Hosenanzug down zu dressen, oder auch einfach, weil sie so herrlich bequem sind.
Werbung
23 von 29
23. Statement Ohrringe

Yes, please! The bigger the better – aber bitte darauf achten, dass sie nicht zu schwer sind, eure Ohrläppchen werden es euch danken.
24 von 29
24. Sonnenbrille, die zur Gesichtsform passt

Sonnenbrillen begleiten uns im Zweifel ein Leben lang – bis wir sie verlieren. Mit 30 ist man dann auch „vernünftig“ genug, nicht jeden Trend zu kaufen, sondern die Sonnenbrille, die einem wirklich perfekt steht.
25 von 29
25. Eine Uhr

Wer kann sich noch an seine allererste Uhr erinnern? Meist zur Einschulung bekommen, haben wir uns das erste Mal so richtig erwachsen gefühlt. Jetzt, wo wir dann mal wirklich erwachsen sind, ist es Zeit, sich wieder eine Uhr zu gönnen. Weil eine zeitlose, schöne Uhr einfach viel praktischer ist, als ständig aufs Handy zu gucken.
26 von 29
26. Weißes Basic-Shirt

Ein Allrounder, der noch viel vielseitiger einsetzbar ist, wenn das T-Shirt aus hochwertiger Baumwolle ist, und sich nicht nach dem zweiten Waschgang die Nähte verziehen.
27 von 29
27. Wintermantel

Auch dafür nehmen wir jetzt gerne etwas mehr Geld in die Hand: Für einen Mantel, der uns über mehrere Saisons hinweg kuschelig warm hält.
28 von 29
28. Statement-Gürtel

Hände hoch, wer noch einen Uralt-Gürtel hat, der einem gar nicht mehr richtig gefällt – aber auch nur noch dazu dient, die Hose unter dem Pullover fest zu halten? Tatsächlich sind Gürtel aber mehr als nur ein bloßes Hilfsmittel für schlecht sitzende Hosen (die wir sowieso aus dem Kleiderschrank verbannen sollten). Zeigt her eure Gürtel!
29 von 29
29. Seidenbluse

Auch hier gilt: Seidenblusen können alles von chic bis cool und werten jedes Outfit gleich auf. Must-have!
Werbung

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals