Alles, was du über Staffel 2 von Tiger King wissen musst

Foto: bereitgestellt von Netflix.
Im März 2020 ließ die Welt plötzlich alles stehen und liegen, als Netflix die irre True-Crime-Doku Tiger King releaste und uns mit der absurden Story rund um Joe Exotic fesselte.
Das ist lange her. Seitdem sind anderthalb Jahre Pandemie ins Land gezogen, und gedanklich hatten wir Joe und seine Crew loyaler Angestellten mittlerweile beinahe abgehakt – doch steht nun die zweite Staffel der Doku-Serie direkt vor der Tür, und den ersten Trailer gibt’s bereits zu sehen.Halt, worum genau ging es in Tiger King nochmal? Die bisherigen acht Folgen drehten sich um Joe Exotic, den exzentrischen Geschäftsführer eines Tiger-Zoos im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma – und um seine Erzfeindin Carole Baskin, Gründerin des Tiger-Schutzzentrums Big Cat Rescue. Im Laufe der ersten Staffel erlebten wir quasi live mit, was in der bizarren Welt der Großkatzenzucht so vor sich geht – inklusive Mord.
Werbung
Achtung, Spoiler zur ersten Staffel von Tiger King direkt voraus!
Am Ende von Staffel 1 wurde Joe Exotic für seinen Plan, Carole Baskin von einem Auftragskiller ermorden zu lassen, zu 22 Jahren Haft verurteilt. Als Zuschauer:in zweifelte man danach wohl daran, dass sich diese Story an Absurdität überhaupt noch würde überbieten lassen. 
Zum Glück für die Fans – und diejenigen von uns, die einfach nur wissen wollen, was passiert – steht die zweite Staffel nicht bloß fest, sondern auch noch direkt bevor.

Worum geht es in Staffel 2 von Tiger King?

So viel ist schon mal klar: Mord wird weiterhin ein Thema bleiben.
Die zweite Staffel von Tiger King knüpft genau dort an, wo Staffel 1 endete – und befasst sich weiterhin mit dem vermeintlichen Mordplan an Carole Baskin. Joe Exotic besteht noch immer auf seine Unschuld, während auch sein mysteriöser Ex-Geschäftspartner/jetziger Erzfeind Jeff Lowe ins Rampenlicht rückt. 
Carole Baskin hingegen ist im Trailer kaum zu sehen – weswegen die Vermutung nahe liegt, dass sich die Serie in der kommenden Staffel vor allem mit den verdächtigen Details rund um das Verschwinden von Caroles Ehemann Don Lewis befassen dürfte.
„Während Joe Exotic hinter Gittern sitzt und Carole Baskin es auf die Übernahme seines in Verruf geratenen Zoos abgesehen hat, erzählt die Emmy-nominierte Saga in Tiger King 2 ihre wendungsreiche Geschichte weiter – mit neuen Erkenntnissen zu den Motivationen, Vergangenheiten und Geheimnissen der berüchtigsten Großkatzenbesitzer:innen der USA“, verkündete Netflix in einem Statement. „Alte Feinde und vermeintliche Freunde – inklusive Jeff Lowe, Tim Stark, Allen Glover und James Garretson – kehren für eine weitere Staffel voller Mord, Wahnsinn und Chaos zurück. Du glaubtest, die ganze Geschichte zu kennen? Wart’s nur ab.“
Werbung

Wer spielt in Tiger King Staffel 2 mit?

Laut dem Trailer scheinen (fast) all unsere Lieblinge aus Staffel 1 wieder mitzuspielen – doch hat sich bei ihnen einiges getan: Einer der Zoo-Angestellten meint, ihre Leben hätten sich seit dem Release der ersten Staffel komplett verändert.
Doch obwohl wir im Trailer auch eine ganze Reihe neuer Gesichter und Expert:innen gezeigt bekommen, die alle ihre Meinung zu Dons Verschwinden und dem Joe-Carole-Drama abzugeben haben, suchten wir zwei Leute vergeblich: Carole Baskin und Fan-Favorit Saff, die nur in Flashbacks zu sehen sind.
Aber zumindest an Tieren dürfte es auch in Staffel 2 nicht mangeln.

Wann kommt Tiger King Staffel 2?

Ob du sie nun liebst oder hasst – die True-Crime-Serie kehrt schon sehr bald auf unsere Bildschirme zurück. Ab dem 17. November 2021 geht das Tiger-Drama auf Netflix in seine zweite Runde.
Sieh dir den ganzen Trailer zur Staffel 2 von Tiger King an:

More from TV

R29 Originals

Werbung