Friends x Revolution: Diese Make-up-Kooperation bringt Sitcom-Fans zum Strahlen

Foto: bereitgestellt von Warner Bros. Television
Falls du in den letzten Monaten “eine Pause“ in Sachen Make-up eingelegt hast, könnte die neue Kollektion von Revolution Beauty dafür sorgen, dass du Pinsel und Co. sofort wieder aus der Schublade holen willst! Das Kosmetikunternehmen hat nämlich gerade eine Friends-Kollektion rausgebracht, bei der jedes Produkt eine Homage an die Sitcom, aber auch an die größten Beauty-Trends der 90er ist. Ich kann Janice praktisch schon hören: Oh. My. God.
Die Kollektion besteht aus drei Lidschattenpaletten mit je neun Farben, einer Palette mit 27 Lidschattenfarben und drei cremigen Lippenstiften. Dazu kommen verschiedene Lipgloss-Nuancen, Scrunchies und Kosmetiktaschen – allesamt inspiriert von Monica Geller, Rachel Green, Phoebe Buffay, Chandler Bing, Joey Tribbiani und Ross Geller.
Werbung
Auf der Phoebe-Lidschattenpalette gibt es beispielsweise eine Nuance die “Smelly Cat“ (ein zartes Rosa) heißt, einen etwas dunkleren “Triplet“-Ton und einen orangefarbenen “Lobster“-Lidschatten. Monicas Palette hat natürlich einen “Chef“-Farbton, aber auch eine “Thanksgiving“- und eine “Clean“-Nuance. Bei dem von Rachel inspirierten Produkt heißen die Lidschattenfarben zum Beispiel “on a break“, “Barneys“ und “Chip“.
Auch die Lippenstifte – mit denen ich in diesem Herbst sehr gern meine Kaffeetasse im Central Perk … ich meine natürlich im Starbucks markieren würde –  wurden nach den ikonischen Charakteren von Friends benannt. Monicas ist ein tiefes Orangerot, Rachels ein romantisches Weinrot und Phoebes knalliges Dunkelpink. Alle drei haben einen seidenmattes Finish und versprechen, hochpigmentiert zu sein. (Sorry, Joey-Tribbiani-Fans, einen blauen “Ichiban-Lippenstift für Männer“ gibt es leider nicht.)
Bei der XXL-Palette wurden die 27 Farben nach den Charakteren der kompletten Serie benannt. Mit dabei sind unter anderem natürlich Janice, Emily, Gunther, Richard und Ben. Aber auch “Ugly Naked Guy“ und Mr. Heckles sind mit von der Partie.
Bei der Namensgebung der einzelnen Lidschatten- und Lippenstiftfarben hat sich Revolution Beauty übrigens viele Gedanken gemacht. „Wir haben uns jeden Charakter im Detail angeschaut – die Outfits, die Eigenarten, das Make-up, die Persönlichkeiten“, sagt der Gründer der Brand, Adam Minto, gegenüber Allure. Wenn diese Farben also bei dir nicht für Flashbacks und Nostalgie pur sorgen, weiß ich auch nicht weiter.
Das Beste habe ich dir aber noch gar nicht gesagt: Die Produkte sind absolut bezahlbar! Lipgloss bekommst du schon für 6,99 Euro, die Kosmetiktaschen für 9,99 Euro und die XXL-Lidschattenpalette für 21,99 Euro. Bleibt eigentlich nur noch die Frage: Bist du eine Rachel, eine Monica oder eine Phoebe?
Werbung
Die Kollektion von Revolution Beauty x Friends ist ab sofort im Onlineshop von Revolution Beauty erhältlich.
DashDividers_1_500x100
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten Produkte vorzustellen, damit dich die Auswahl der Onlineshops nicht erschlägt. Deshalb wurde alles, was wir dir empfehlen liebevoll vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, bekommen wir gegebenenfalls einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung.

More from Makeup

R29 Originals