Schnee statt Strand: Die schönsten Winterhotels in den Bergen

Der Berg ruft – die Formulierung ist zwar so oll wie das Federmäppchen mit der grinsenden Diddl-Maus und doch stimmt's. Gerade wenn der Alltag hektisch ist, der Job stressig und das Großstadtgeflüster mehr ein lautes Grölen ist, dann rufen die Berge.
Es ist die Weite, der Blick auf und vom Gipfel, die schneebedeckten Wälder, die Wintersonne – und dann das Gefühl vor dem Kamin, in der Sauna und in der Badewanne. Also der Berg ruft doch schon, oder?
Zur Inspiration für den spontanen Winterurlaub haben wir die schönsten Winterhotels rausgesucht. Österreich, Schweiz, Italien, ab in die Alpen – auf Ski oder Heels.

More from Travel

R29 Originals