Brad ist Single und Norwegian Airlines weckt Hoffnungen

Foto: Twitter / Norwegian Airlines
Manchmal muss man gar nicht in der kalifornischen Natur meditieren, um eine Anzeige zu entwickeln, die selbst Don Draper zum Schmunzeln gebracht hätte. Es reicht, die Schlagzeilen der Woche durchzublättern und daraus einen simplen Satz zu machen, der gerade in den sozialen Netzwerken überall geteilt wird.

„Brad ist Single“, steht in der aktuelle Norwegian-Airlines-Anzeige, die Direktflüge nach Los Angeles bewirbt. Drei Worte auf rotem Hintergrund, die alles sagen und das Umfeld schneller zum Lachen zu bringen als man Jennifer-Aniston-Gif sagen kann.

Laut Spiegel Online erschien die Anzeige am Donnerstag in norwegischen und britischen Tageszeitungen.

Bei Twitter wurde außerdem eine spanische Version gepostet. Von dort aus trennen den Fluggast von Barcelona aus nur noch 133 Euro von der Möglichkeit, Brad Pitt vielleicht ja doch im Supermarkt des Vertrauens über den Weg zu laufen.

Der virale Erfolg des gedruckten Stück Papiers wäre damit so gut wie sicher – ein Zuprosten von Don Draper bestimmt auch.
Werbung
Werbung

Mehr aus Popkultur