8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. „Das ist ein Durchbruch für den Grundrechtsschutz“, sagt Grünen-Europapolitiker Sven Giegold zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs über das Klagerecht gegen EU-Sparmaßnahmen.

Sofern die Spaßmaßnahmen die Grundrechte verletzen, kann künftig gegen die Europäische Zentralbank, den Internationalen Währungsfonds und die Europäische Kommission geklagt werden. (Spiegel Online)

2. Wird diskutiert: Bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin hat es offenbar Fehler bei der Auszählung gegeben.

In den Bezirken Marzahn-Hellersdorf, in dem die rechtspopulistische AfD besonders erfolgreich war, und in Mitte sollen Stimmen nachgezählt werden. (Tagesspiegel)

3. Gut zu wissen: Heute ist Weltalzheimertag.

Seit 1994 wird so weltweit auf die Situation von Erkrankten und Angehörigen aufmerksam gemacht. (Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.)
Werbung

4. Wetter: Jacke oder keine Jacke?

Immer noch Zwiebellookwetter mit Aussicht auf mildere Temperaturen am Wochenende. (Tagesschau)

5. Was du der Kollegin erzählst, die jede einzelne Friends-Folge gesehen hat: Die Reaktionen auf die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie sind eine Flut an Jennifer-Aniston-Gifs.

Gestern wurde bekannt, dass Angelina Jolie die Scheidung eingereicht hat. Sie beantragte das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Ob Jennifer Aniston das interessiert, ist fraglich, die Menge an geteilten Friends-Gifs trotzdem beachtlich. (Spiegel Online)

6. Nicht verpassen: Kanye Wests Yeezy Boost 350 V2 für Adidas kommt am Samstag in die Läden.

Die Farbvariante heißt Grey/Solar, der Retailpreis wird noch bekanntgegeben. (Highsnobiety)

7. Wird geteilt: 40% der Millenials nennen Mark Zuckerberg als Karrierevorbild.

Das ergab eine Umfrage des Karriereportals GoDaddy. 50% der Befragten wollen sich außerdem früher oder später selbstständig machen. (Mashable)

8. R29-Lesezeichen: Ein Baby darf kein No-Go für eine Unternehmerin sein.

In ihrem Business-Brief macht Maru Winnacker Gründerinnen Mut, nicht auf die Kinderplanung zu verzichten. (Mehr lesen)

More from Global News

R29 Originals

Werbung