8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. Weltweit: In den USA wurden erneut drei Polizisten erschossen.

Die Schießerei ereignete sich am Sonntag in Baton Rouge im Bundesstaat Louisiana. Dort starb Anfang Juli der Afroamerikaner Alton Sterling durch Polizeigewalt. Präsident Obama verurteilte die Tat und sprach von einem „feigen Anschlag“. (Zeit)

2. Türkei: Nach dem gescheiterten Militärputsch am Freitag sind mehr als 6.000 Menschen festgenommen worden.

Unter den Festgenommenen befinden sich neben den mehr als 2.800 mutmaßlichen Putschisten auch 2.700 Richter. Damit ist aktuell fast jeder fünfte Richter der Türkei in Haft. (Heute)

3. Wird diskutiert: Der Bruder des pakistanischen Models Qandeel Baloch hat den Mord an ihr gestanden.

Waseem Azeem wurde am Sonntag von der Polizei verhaftet. Qandeel Baloch setzte sich auf ihren Social-Media-Kanälen für Gleichberechtigung ein. Ihr Bruder gab an, wegen ihrer Bilder verhöhnt worden zu sein und sich aufgrund der Schande, die sie über die Familie gebracht hätte, zu dem Mord verpflichtet sah. (Tagesspiegel)

Werbung

4. Nizza: Die Polizei hat zwei weitere Tatverdächtige festgenommen.

Die frühere Ehefrau des Attentäters Mohamed Lahouaiej Bouhlel ließ die Polizei am Sonntag frei. Der sogenannte Islamische Staat hat sich zu dem Anschlag bekannt, über eine mögliche Radikalisierung von Lahouaiej Bouhlel soll es im Vorfeld aber keine Anzeichen gegeben haben. (Süddeutsche)

5. Deutschland: Die Le-Corbusier-Häuser in Stuttgart gehören jetzt zum Unesco-Weltkulturerbe.

Die Gebäude des schweizerisch-französischen Stadtplaners stehen für moderne Architektur in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung, die sich dem Leben in der Großstadt widmet. Erbaut wurden sie 1927. Die Le-Corbusier-Häuser waren die einzige deutsche Nominierung. (Spiegel Online)

6. Gut zu wissen: Eine Studie belegt, dass Personen, die an ihren Nägeln kauen und als Kind am Daumen gelutscht haben, weniger anfällig für Allergien sind.

Die Forscher haben für die Studie über 1.000 Kinder in Neuseeland untersucht. Im Fokus standen das Nagelkauen und Daumenlutschen zwischen dem 5. und dem 11. Lebensjahr. Nachdem die Kinder das Teenageralter erreicht hatten, testeten die Forscher sie auf Allergien, unter anderem gegen Hausstaubmilben, Hunde- und Katzenhaare. (Mehr lesen)

7. Tech Talk: Das beliebteste Emoji auf Tinder ist der Smiley, der rot wird.

Außerdem nutzen viele Tinder-User neben den Emojis für Pizza, Wein und Bier die tanzende Frau, wenn sie mit ihren Matches kommunizieren. Das könnte erklären, warum sich auch das Notenemoji auf der Liste befindet. (Mehr lesen)

8. Bestätigt: Alden Ehrenreich wird den jungen Han Solo im „Star Wars“-Spinoff spielen.

Insgesamt wurden über 3.000 Schauspieler gecastet. Ehrenreich sprach als einer der Ersten vor und setzte sich durch. Der Han-Solo-Film erscheint im Mai 2018 und dreht sich um das Leben des Schmugglers vor seiner Zeit mit Luke Skywalker. (Variety)
Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals