Die 9 traurigsten Disney-Filme aller Zeiten

Foto: Buena Vista Pictures/Everett Collection
Neben all den Happy Ends und wunderschönen Prinzessinnen, gibt es noch etwas, das Disney sehr gut kann: Dich in jedem Film durch eine herzzerreißende Szene zum Weinen zu bringen. Und ich meine nicht diese eine Träne, die dir die Wange herunter läuft. Nein, ich rede von mindestens 20 benutzten Taschentüchern und knallroten und verheulten Augen.
Natürlich sind nicht alle Filme gleichermaßen ergreifend. Einige haben nun einmal mehr Heulkrampf-Potenzial, als andere. Welcher Disney-Hit für uns den ersten Platz verdient hat, erfährst du in diesem Ranking unserer Top 9.
Also schnapp dir ein paar Taschentücher und los geht’s. Und nur um das klarzustellen: Niemand wird dich verurteilen, wenn du jetzt auch wieder die ein oder andere Träne vergießen musst. Tatsächlich ist es gut sich hin und wieder so richtig auszuweinen. Davon wird deine Haut zwar nicht reiner und reich macht es dich auch nicht, aber die Tränen, die durch diese Liste entstehen, könnten dir helfen, etwas Stress abzubauen und unterdrückte Gefühle herauszulassen. Selfcare besteht eben nicht nur aus Sheet-Masken und Vanille-Duftkerzen. Auch um deinen emotionalen Zustand musst du dich gut kümmern!

More from Movies

R29 Originals