Schauspieler Tobly McSmith schreibt seinem jungen Selbst einen Liebesbrief

In unserer Serie "LoveMe" lesen LGBTQ-Influencer intime und bewegende Briefe an ihr jüngeres Selbst vor.
Schauspieler Tobly McSmith ist Teil der New York Theater-Gemeinde, die vor allem für die Parodie der amerikanischen Serie "Saved by the Bell" bekannt ist.
In einem Brief an sein jüngeres Ich erklärt er, dass Selbstliebe wahnsinnig wichtig ist; und dass es okay ist, auf dem Weg zur Akzeptanz der eigenen Sexualität, auch mal Angst zu haben.
Werbung

More from Wellness

R29 Originals