8 Getränke & Lebensmittel, die du unter gewissen Umständen besser nicht bestellen solltest

Foto: bereitgestellt von Getty Images
Vom Avocado-Restaurant bis hin zum Sternzeichen-spezifischen Essen: Wir probieren kulinarisch gesehen liebend gerne alles Mögliche aus! Je verrückter es klingt, umso besser. Gleichzeitig nehmen wir es aber auch nicht auf die leichte Schulter, wenn uns jemand vor bestimmten Restaurants, Gerichten oder Lebensmitteln warnt. Schließlich haben wir keine Lust, uns den Magen zu verderben und die nächsten Stunden oder Tage auf dem Badvorleger – oder noch schlimmer: im Krankenhaus – zu verbringen. Und selbst, wenn es keine gesundheitlichen Auswirkungen auf dich hat, wäre es natürlich unglaublich schade ums Geld, wenn das Essen einfach fürchterlich schmecken würde. Weil es wiederum aber auch keine Option ist, aus Angst nie wieder etwas Neues auszuprobieren, vertrauen wir den Tipps und Warnhinweisen von Leuten, die sich wirklich gut mit Nahrungsmitteln auskennen, weil es zu ihrem Beruf gehört. Wie zum Beispiel Starköch*innen und Barkeeper*innen.
 
In der folgenden Liste verraten wir dir einige Gerichte, Lebensmittel und Getränke, die du laut Insidern wie Gordon Ramsay, David Chang und Anthony Bourdain in Zukunft besser nicht bestellen solltest – zumindest nicht unter bestimmten Bedingungen, aka. zu gewissen Tageszeiten oder an gewissen Orten. Und nur zur Vorwarnung: Stell dich schon mal darauf ein, dass du, nachdem du den Artikel gelesen hast, einige deiner Alltime-Favoriten wie Kaffee, Sushi und Sauce Hollandaise vielleicht nicht mehr zu jeder Zeit und an jedem Ort konsumieren wollen wirst. Sorry!

More from Food & Drinks

R29 Originals