5 fruchtige Cocktail-Rezepte für Gruppen-Drinks im Park

Foto: bereitgestellt von Bre Graham.
In der Theorie klingt es nach einer grandiosen Idee, sechs Passionsfrucht-Martinis zu bestellen; wenn du auf die dann aber warten musst, setzt irgendwann die Reue ein. Die exakten Maßangaben, zahlreichen Zutaten und aufwendige Dekoration, die für besonders schicke Cocktails nötig sind, brauchen eben ihre Zeit.

Wenn du selbst schon mal versucht hast, zu Hause deine eigene Happy Hour zu veranstalten (und mal ehrlich, im Lockdown waren wir wohl irgendwann alle soweit), wirst du bemerkt haben, dass du selbst sogar noch länger brauchst. Obst schnippeln, Eis aus dem Tiefkühler holen, nochmal im Rezept nachlesen, und wer wollte jetzt nochmal welchen Cocktail? Da kann der schöne Cocktailabend schnell zur Unhappy Hour werden. 

Dieses Drinks-Desaster lässt sich aber ganz leicht vermeiden – mit einem Drink, den du in einem Krug oder Eimer für mehrere Trinker:innen auf einmal vorbereitest. Das muss ja nicht immer Sangria sein; versuch’s doch mal mit etwas abenteuerlicheren Rezepten, von Expertinnen getestet und für fantastisch befunden. 

Während uns die Impfkampagne immer mehr Hoffnung auf einen fast schon normalen Sommer macht, haben wir einige Food-Influencer um ihre Empfehlungen für Gruppen-Drinks gebeten. Ob du jetzt nach einem coolen Cocktail für warme Stunden im Park oder einem schnell zubereiteten Drink für einen DIY-Cocktailabend zu Hause suchst: Im Folgenden wirst du garantiert fündig!

More from Food & Drinks

R29 Originals