1976 Berlin: MCM launcht den ersten Experience Store weltweit

Kein Flagship und auch kein Concept Store – nein, MCM eröffnet jetzt mit 1976 Berlin den weltweit ersten Experience Store, um eine begehbare Mischung aus Mode, Kultur und Kunst zu schaffen. Auf der Torstraße im Herzen Berlins gelegen, beweist MCM mit dem ersten Raum dieser Art, dass sie Zeitgeist verstanden hat.
Der Grund, wieso für ein solches Konzept gerade die Hauptstadt ausgewählt wird, liegt auf der Hand: Die Münchner Traditionsmarke greift mit ihrem ersten Experience Store die Dynamik der Stadt auf. Berlin ist bekannt für seinen vibrierenden Spirit, seine in Deutschland einzigartige Diversität und darüber hinaus nternational beliebt bei Kreativen und Intellektuellen zugleich. Berlin erlaubt es jedem und jeder, so zu sein, wie sie sein wollen, ohne jemals stehenzubleiben.
Werbung
Im Store selbst erwartet die Besucher*innen eine Mischung aus MCM Heritage Pieces, Klassikern und ausgewählte Teile der neuesten Kollektionen sowie Special Designs. Von Lederwaren und den legendären Rücksäcken bis hin zu Accessoires und Schuhen kommt im 1976 Berlin Store jede*r auf ihre und seine Kosten.
Die Eröffnung des Stores wurde mit einer Soundinstallation des DJ-Duos Dixon & Âme und einer Performance der Visual Artist Nina Kurtela gefeiert. Der nächste MCM Experience Store wird im Frühjahr in Tokios Szenebezirk Ginza eröffnet.
1976 Berlin Store
Torstrasse 74
Berlin
Öffnungszeiten: Mo-Sa 12-20 Uhr
Werbung

Mehr aus Events