Ich habe 5 Instagram-Make-up-Trends im Alltag ausprobiert & so sah es aus

Instagram ist ein perfekter Ort, um nach Inspiration zu suchen. Das gilt vor allem für Beauty: Ob du deine Make-up-Routine updaten, einen festlichen Look für ein Event finden oder einfach nur die neuesten Schminktrends ausprobieren möchtest, Social Media hat die Antwort. Leider auch auf die Fragen, die du niemals gestellt hast. Denn seien wir ehrlich: Was die Models auf den Laufstegen oder in Editorials tragen, hat mit der Realität nicht viel zu tun. Für Make-up-Artists, die in der höchsten Liga mitspielen, ist ihre Kreativität ihr Kapital: So manche*r Top-Stylist*in kreiert spektakuläre Looks, die fantasievoll sind, wunderschön märchenhaft wirken und unsereins sprachlos zurücklassen. Aber ist das der Effekt, den wir im Alltag mit unserer Schminke erzielen wollen? Man weiß es nicht.
Ich persönlich habe unzählige dieser Posts gespeichert, greife schlussendlich aber dann doch immer auf dieselbe Beautyroutine zurück, die sich seit meiner Teenagerzeit nicht wirklich verändert hat. Irgendwie langweilig, denke ich manchmal. Wird es nicht langsam Zeit, etwas mutiger zu sein und neue Looks auszuprobieren? Ich habe Feldforschung betrieben und einige Make-ups, die aktuell bei Insta trenden, im richtigen Leben ausprobiert. Eine Woche lang habe ich getestet, wie gelbes Rouge, verschmierter Lippenstift und Eyeliner Art so im Alltag ankommen und das sah dann etwa so aus:

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.