Try Living With Lucie
Fünf Tage, 50 Dollar und eine der teuersten Städte der Welt – Lucie Fink hat's ausprobiert

Geld sparen, so geht's!

Mehr zu dieser Folge hier
Folgt unserer Lifestyle-Moderatorin Lucie Fink bei ihren sozialen Experimenten – immer 5 Tage am Stück.
In New York City Geld zu sparen ist nicht einfach – es gibt eine Million Restaurants, Shopping-Möglichkeiten und Bars, wo du dein Geld lassen kannst. Auch die Miete und Lebensmittel sind im Big Apple nicht gerade günstig. Es ist also wichtig, gut mit Geld umgehen zu können und sich sein Gehalt richtig einzuteilen. Was passiert, wenn man in New York – wo Nudeln mit Tomatensauce rund 15 Dollar kosten – nur 50 Dollar pro Woche ausgeben kann? Tschüss Feierabendbier. Tschüss Lieferdienste. Tschüss Starbucks-Kaffee.
Was für uns nur eine Video-Challenge ist, ist für manche Menschen die harte Realität und das muss man natürlich in Perspektive setzen. Das Ziel dieses Videos ist, unseren Zuschauern zu zeigen, dass man auch mit wenig Geld auskommen kann und wie man den Überblick über seine Finanzen behält.
Schaut euch an, wie Lucie diese Challenge meistert und welch' unerwartete Ausgaben man immer mit einplanen sollte.

Über Try Living With Lucie

R29-Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stürzt sich regelmäßig kopfüber und immer fünf Tage am Stück in neue Experimente. Die millennial New Yorkerin ist sich für nichts zu schade und probiert alles einmal aus. In „Try Living With Lucie“ teilt sie ihre Erfahrungen.

So kannst du jeden Tag Geld sparenVeröffentlicht am 16. Mai 2016
Try Living With Lucie
Über Die Serie
R29-Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stürzt sich regelmäßig kopfüber und immer fünf Tage am Stück in neue Experimente. Die millennial New Yorkerin ist sich für nichts zu schade und probiert alles einmal aus. In „Try Living With Lucie“ teilt sie ihre Erfahrungen.