Billie Eilish, Normani & Co. zeigen: Bauchnabelpiercings sind cool

Foto: Tim Mosenfelder/Getty Images
Britney Spears, Janet Jackson, Alicia Silverstone, ... ihnen allen haben wir es zu verdanken, dass Bauchnabelpiercings in den 90ern und Anfang der 2000er zu den größten Trends überhaupt zählten. Frauen, die das kleine Schmuckstück in der Körpermitte trugen, wirkten immer unglaublich sexy, selbstbewusst, stylisch und irgendwie auch ziemlich rebellisch. Meine Mutter hätte es mir auf jeden Fall nie erlaubt, mir den Bauchnabel piercen zu lassen! Und im Nachhinein finde ich das auch nicht soo schlimm, denn irgendwann verblasste der Hype wieder und der Bauch wurde wieder unter Klamotten versteckt.
Doch dann feierten die 90er auf einmal ein Comeback. Scrunchies, Tattooketten, bauchfreie Tops und Co. waren plötzlich wieder in. Und mit dieser Welle wurden auch Bauchnabelpiercings wieder groß. Zu den Celebritys, die den Retrotrend in den letzten Jahren mitgemacht haben – oder ihn sogar heute noch rocken – gehören Größen wie Beyoncé, Hailey Bieber und Billie Eilish. In der Slideshow zeige ich dir, wer noch alles so zur Fangemeinde gehört und wie die Promis ihren Belly-Button-Piercing mit ihren Outfits perfekt in Szene setzen.

More from Celebs & Influencers

R29 Originals