Laut deinem Sternzeichen ist das die ideale Zeit für dich, um schlafen zu gehen

Illustration : Anna Sudit.
Gerade aufgewacht, aber schon völlig gerädert? Dafür kann es viele Gründe geben. Einer könnte sein, dass du deine ideale Schlafenszeit einfach noch nicht gefunden hast. Mittlerweile gibt es etliche Apps, die uns dabei unterstützen sollen, unsere individuell auf uns abgestimmte Schlaflänge zu ermitteln. Konkret bedeutet dies, dass der perfekte Zeitpunkt zum Einschlafen gefunden wird, sodass wir am nächsten Tag erholt und fit zur richtigen Zeit aufwachen.
Es gibt allerdings auch noch andere Möglichkeiten, mit denen wir unseren Schlaf optimieren können. Zum Beispiel, indem man um die Uhrzeit ins Bett geht, die zu unserem Sternzeichen passt. Denn viele Astrologen sehen da durchaus einen Zusammenhang. Einzige Voraussetzung, von der man hiernausgeht: Ihr müsst morgens um 7 Uhr aus den Federn.
Werbung
Wenn dem so ist, dann gibt es je nach Sternzeichen auch einen idealen Zeitpunkt, um schlafen zu gehen. Wir verraten euch, um welche Uhrzeit es sich handelt:
1 von 12

Steinbock
24 Uhr



Steinböcke schlafen besonders lang. Sieben bis acht Stunden brauchen sie immer – und dabei ist egal, zu welcher Zeit sie ins Bett gehen. Wenn morgens um sieben Uhr der Wecker klingelt, sollten Steinböcke nicht nach Mitternacht zu Bett gehen. Steinböcke mögen es besonders gemütlich und warm.
2 von 12

Wassermann
3 Uhr



Wassermännern eilt der Ruf voraus, besonders aktiv zu sein – physisch und psychisch. Selbst dann, wenn sie nur vier Stunden Schlaf bekommen, wirken sie so fit, als hätten sie mindestens doppelt so lange geschlafen. Wahrscheinlich verspüren Wassermänner deshalb auch des öfteren den Grund, sich abends vor der Bettruhe noch einmal richtig auszupowern. Vielleicht also mal mit Meditation oder Yoga probieren, bevor es ins Bett geht?
Werbung
3 von 12

Fische
21 Uhr



Fischfrauen sagt man nach, dass sie verträumt und eher introvertiert sind. Und, dass sie gern und lange schlafen – egal an welchem Ort. Da aber auch Fische nicht den lieben langen Tag nur schlafen können, müssen zehn Stunden zunächst reichen. Heißt aber auch, dass bereits um 21 Uhr die Nachtruhe eingeläutet wird.
4 von 12

Widder
2-3 Uhr



Es gibt die Spezies Mensch, die generell mit sehr wenig Schlaf auskommt. Dazu gehört unter anderem der Widder. Zwischen vier und fünf Stunden Schlaf reichen in der Regel pro Nacht aus, um am nächsten Morgen trotzdem putzmunter zu sein. Aber auch Widder können das nicht permanent so durchziehen, denn auf Dauer werden sie nörgelig und zetern rum wie kleine Kinder. Deshalb sollten sie darauf achten mindesten an 3 Tagen in der Woche genügend Schlaf zu kriegen.
5 von 12

Stier
23 Uhr



Stieren brauchen morgens tendenziell etwas länger, um wach zu werden und sie benötigen mindestens sieben Stunden Schlaf, damit sie erholt sind. Wenn man die Mehrzeit morgens etwa eine Stunde) mit einplant, sollten Stiere etwa um 23 Uhr zu Bett gehen, um alles noch in Ruhe zu schaffen. Außerdem zu empfehlen: Ein Wecksong, der euch sanft weckt. Bei ruckartigen oder groben Aktionen, stellen Stiere ihre Hörner ganz schnell auf. Und das muss ja nicht schon am frühen Morgen sein.
6 von 12

Zwillinge
2 Uhr



Ja, der Zwilling macht seinem Namen auch beim Thema Schlafen alle Ehre. Die ideale Schlafenszeit wankt zwischen zwei und zwölf Stunden. Geht man jedoch von dem Durchschnitt aus, lässt sich daraus eine Schlafzeit von fünf Stunden ermitteln. Das wiederum bedeutet, dass um 2 Uhr in etwa der perfekte Zeitpunkt ist, um die Bettruhe einzuläuten. Gerade Zwillinge sollten sich dann aber auch wirklich zwingen zu schlafen. Fällt ihnen nämlich nicht immer so leicht, weil sie einfach wahnsinnig gern quatschen und darüber oft die Zeit aus dem Blick verlieren. Am besten den Raum abdunkeln und alle elektronischen Geräte aus der Reichweite des Bettes entfernen.
7 von 12

Krebs
23 Uhr



Der Krebs braucht mindestens seine acht Stunden Schlaf, um mit Power in den Tag zu starten. Weniger geht auf gar keinen Fall. Alle Krebse, die morgens um sieben fit sein müssen, sollten also unbedingt um 23 Uhr oder früher ins Bett gehen. Noch wohler fühlt sich das Wasserzeichen nämlich bei neun oder zehn Stunden Schlaf. Die sind allerdings nicht immer umzusetzen.
Werbung
8 von 12

Löwe
24 Uhr



Löwen sind echte Rampensäue, halten sich gerne unter Leuten auf oder feiern bis in die frühen Morgenstunden. Das ist okay, da Löwen im Gegensatz zu anderen Sternzeichen auch mal mit weniger Schlaf auskommen. Aber Obacht: Auch Löwen sollten daran denken, sich regelmäßig mindestens sieben Stunden Schlag zu gönnen, um gesund und munter zu bleiben.
9 von 12

Jungfrau
4 Uhr



Über Jungfrauen sagt man, dass sie sehr stressresistent sind und auch mit nur drei Stunden Schlaf auskommen. Es kann also durchaus vorkommen, dass Jungfrauen dann und wann das Licht erst gegen vier Uhr ausknipsen, aber um sieben schon wieder hellwach sind und danach topfit und konzentriert im Meeting sitzen. Da aber auch Jungfrauen keine Superhelden sind, sollte bei Gelegenheit etwas Schlaf nachgeholt werden.
10 von 12

Waage
23 Uhr



Waagen sollten akribisch darauf achten, genügend Schlaf zu bekommen – und zwar täglich. Denn Waagegeborene haben einen hohen Anspruch an sich selbst, wollen immer das Berste auch sich herrausholen und es allen Recht machen, was natürlich enorm viel Energie verbrennt. Waagen können diese nur durch ausreichend Schlaf wieder aufbauen.
11 von 12

Skorpion
22 Uhr



Skorpione sind die Morgenmuffel unter den Sternzeichen, denn sie brauchen morgens extrem viel Zeit, bis sie einigermaßen in die Gänge kommen. Deshalb sind sie auch gut damit beraten, morgens ein wenig mehr Zeit zum Aufstehen und Wachwerden mit einzuplanen. Dementsprechend sollten Skorpione gegen 22 Uhr schlafen gehen, um mindestens acht Stunden Schlaf zu bekommen.
12 von 12

Schütze
1 Uhr



Sechs Stunden Schlaf sind für die Schützefrau ideal, um am nächsten Tag erholt und fit zu sein. Das ist weitaus weniger, als andere benötigen. Nicht umsonst gelten Feuerzeichen als Energiebündel, die auch tagelangen Schlafentzug relativ easy mit nur sechs Stunden Schlaf am Stück ausgleichen können.
Werbung

Mehr aus Leben

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.