Winter is here: Diese Gifs zeigen, wie sich das Sturmtief anfühlt

Wer Jon Snows Schichten an der Wall gleich staffelweise verschlungen hat, weiß, wie sich die nächsten Tage hierzulande anfühlen. Solltet ihr Game of Thrones weniger aufmerksam verfolgt haben, ist die Lage auch schnell erklärt: Tief „Axel“ bringt ab heute Sturmböen mit bis zu 90 km/h, Schnee und Minusgrade.

In welchen Regionen ihr euch warm anziehen und besonders vorsichtig unterwegs sein solltet, seht ihr hier. Wie euer Gesichtsausdruck dazu aussehen könnte ebenfalls.

Aktuelle Berichte und Warnmeldungen zur Lage liefert der Deutsche Wetterdienst.

Unwetterwarnung: Nordsee, Ostsee & Erzgebirge

An den Küsten und in Sachsen muss mit orkanartigen Böen, Schneeverwehungen und Frost gerechnet werden.
Werbung

Vorwarnung zur Unwetterwarnung: Oberschwaben, Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Vogtlandkreis, Erzgebirge, Bergland, Wartburgkreis & im Harz

Unter anderem kann es durch Sturmböen, Schneefall, Schneeverwehungen und Frost zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen. Autofahrten sollten weitgehend vermieden werden.

Warnung vor markantem Wetter: Brandenburg, Niedersachsen & Sachsen-Anhalt

Erwartet werden Sturmböen, Windböen und leichter Schneefall.

Wetterwarnung: Berlin, Rheinland-Pfalz & Nordrhein-Westfalen

Gebietsweise wird vor leichtem Frost, Glätte und Windböen gewarnt.
Werbung

Mehr aus Popkultur

Watch

R29 Originals