Die 10 besten Citytrips & wieso es sich lohnt, dorthin zu reisen

Photo: Culture Trip
Das neue Jahr steht vor der Tür – Zeit, deinen Urlaub zu organisieren. Neben den großen Reisen solltest du auch einige Wochenendtrips einplanen. Denn was kann schöner und spannender sein, als einfach mal für ein paar Tage in eine neue Umgebung einzutauchen, um anschließend frisch und inspiriert in den Alltag zurückzukehren?
Das Start-Up Culture Trip hat sich darauf spezialisiert, Stories und Tipps rund um Urlaubsorte zu finden, die verdeutlichen, was einen bestimmten Ort ausmacht, wie die Menschen dort ticken und was ihre Kultur so interessant macht. Nun hat das Team von Culture Trip vor Kurzem eine eigene Wish List veröffentlicht. Darauf finden sich die zehn Städte, die man ihrer Meinung nach unbedingt gesehen haben sollte, weil sie kulturell besonders spannend sind.
Unter den Top 5 befinden sich unter anderem Porto in Portugal, Austin in den USA und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam.
Werbung
Der Chefredaktuer von Culture Trip, Owen Pritchard, sagt: „Es gibt auf der Welt so viele spannende Orte. Doch der unorganisierte Inspirations-Overload auf Social Media macht es schwierig, sich auf ein Reiseziel festzulegen. Mit unserer Website wollen wir ein wenig Struktur in die Suche bringen und den Leuten helfen, die ein besonderes kulturelles Erlebnis im Urlaub oder einfach nur das nächste Reiseziel für 2019 suchen.“
Wir zeigen euch, welche Städte es in die Wishlist geschafft haben und erklären, was sie kulturell so aufregend macht. Jetzt musst du nur noch wählen, wohin es als nächstes gehen soll.
10. Marrakesch, Marokko
„Ein Schmelztiegel der nordafrikanischen Kunst und Kultur“, sagt Culture Trip. Reisende können „unglaublich leckeres Essen und besondere Andenken kaufen“, während sie die historische Altstadt mit ihren Märkten und dem lebendigen Treiben in den Straßen erkunden.
Photo: Culture Trip
Budapest, Ungarn
9. Budapest, Ungarn (oben im Bild)
In der ungarischen Hauptstadt gibt es beeindruckende Bauwerke und die „aufstrebende Restaurantszene“ zu bestaunen. Daneben kann man laut Culture Trip hier auch besonders gut entspannen. „Nehmt euch auf jeden Fall die Zeit, in einem der vielen Spas abzusteigen und es euch in einem der beheizten Außenpools mit mineralienangereichertem Wasser gemütlich zu machen.“
8. Istanbul, Türkei
Zugegeben, Instanbul ist schon lange kein Insidertipp mehr. Aber 2019 lohnt es sich gleich doppelt, der Stadt am Bosporus einen Besuch abzustatten: zwischen dem 14. September und dem 10. November findet nämlich die 16. ‚Istanbul Biennale' statt, die diesmal von Kunstkenner Nicolas Bourriaud kuratiert wird.
Photo: Culture Trip
7. Tokyo, Japan (oben im Bild)
Japans Hauptstadt hat zehnmal so viele Restaurants mit Michelin-Sterne wie Paris. Als ob das nicht schon genug wäre, gibt es hier auch spannende Mode, absurde Trends und ein Nachtleben voller Neonlichter (für die Instagram-Fotos).
Werbung
6. Lima, Peru
Diese Stadt hat laut Culture Trip echt alles zu bieten: „Morgens surfen gehen, vormittags das Museo Larco besuchen, in dem es präkolumbische Kunst zu bestaunen gibt, nachmittags bei einer Pisco-Verkostung Halt machen und sich anschließend ins Nachtleben stürzen“, ist ja wohl der perfekte Urlaubsplan.
5. Kapstadt, Südafrika
Berühmt für seinen Wein, hat Kapstadt seit Kurzem auch eine weitere Sehenswürdigkeit zu bieten, das Zeitz Museum of Contemporary African Art. Für den schönsten Sonnenuntergang der Welt geht es dann rauf auf den Tafelberg.
Photo: Culture Trip
4. Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam (oben im Bild)
Culture Trip nennt die vietnamesische Metropole „eine bezahlbare Stadt mit einer lebendigen Kulturszene.“ Wir empfehlen einen Cà phê đá, den traditionellen Eiskaffee, der dich nach einem heißen Tag mit Koffein, Zucker und Eiswürfeln erfrischt.
3. Austin, USA
Diese Stadt in Texas gilt als „Hotspot für Musik, Essen und Tech.“ Laut Culture Trip ist sie darüber hinaus auch „eine der beliebtesten Städte für Start-Ups.“ Falls du Lust auf die besten Bluegrass Bands der Region hast, solltest du einen Abend im The White Horse verbringen.
Photo: Culture Trip
2. Porto, Portugal (oben im Bild)
Portugals zweitgrößte Stadt ist für alle, die auf Essen und Design stehen, ein absolutes Muss. Besonders sehenswert sind der Bahnhof und die Altstadt. Und wenn du schon mal da bist, solltest du in jedem Fall den berühmten Portwein probieren.
1. Oaxaca de Juárez, Mexiko
„Anders als die Spring-Break-Destinationen Acapulco und Cabo hat die Hauptstadt des Bundesstaates Oaxaca authentische mexikanische Kultur zu bieten“, sagt Culture Trip. Die beste Zeit, um dorthin zu reisen ist übrigens um den 2. November. Dann findet nämlich der weltberühmte „Tag der Toten“ statt, der mit Verkleidungen und jeder Menge Essen gefeiert wird.
Werbung

More from Travel

R29 Originals