Best of Taylor Swift: Ihre coolsten Frisuren der letzten 12 Jahre

Photo: Jeff Kravitz/BMA2015/FilmMagic.
Ob du sie nun liebst, hasst oder du deine Meinung bei jedem neuen Album änderst, du musst zugeben, Taylor Swift hat sich in den letzten Jahren ganz schön entwickelt, oder? Und ich spreche nicht nur von ihrer Musik, sondern auch von ihrer Garderobe, ihrem Make-up und ihren Frisuren.
 
Von den engelsgleichen Teardrops On My Guitar-Löckchen, über den Badass-Pony beim Debüt von Redbis hin zum modernen Prinzessinnen-Look bei der 2019 TIME 100 Gala: Taylor schafft es immer wieder, uns mit frischen neuen Styles zu überraschen – und zu begeistern.
 
Neugierig, was die frisurentechnischen Highlights von Billboards Woman of the Decade der letzten 12 Jahre waren? Dann klick dich durch die Slideshow, in der ich dir meine Favoriten präsentiere. Und vielleicht inspirieren dich die Bilder der 30-Jährigen ja sogar dazu, selbst eine kleine Veränderung vorzunehmen und 2020 einen neuen Schnitt oder eine andere Farbe auszuprobieren. Oder wenigstens mal wieder eine coole Hochsteckfrisur (ja, sowas gibt es!) statt des immer gleichen Dutts zu tragen.

More from Celebs & Influencers

R29 Originals