Diese Oscar-Outfits stahlen allen anderen die Show

Foto: Steve Granitz/WireImage/Getty Images
Auch wenn atemberaubende Roben an sich eher die Regel als die Ausnahme auf dem roten Teppich sind, würde ich sagen, bei der 91. Verleihung der Oscars haben die Stars noch mal eine Schippe draufgelegt. Man könnte fast denken, sie haben sich untereinander abgesprochen, denn es schien fast so, als gebe es ein inoffizielles Modemotto!
Das Thema? „Pretty in Pink“.
In den letzten Jahren ging es farblich deutlich zurückhaltender zu. 2018 trugen beispielsweise viele schwarz, um Solidarität mit der Time's-Up-Bewegung zu zeigen. Der Peak von #MeToo mag zwar vorbei sein, das Thema an sich ist natürlich aber keinesfalls Geschichte. Schließlich gibt es immer noch mehr als genug zu tun – in der Branche, aber auch generell in unserer Gesellschaft. Vielleicht wollten die Schauspieler*innen mit ihren pinkfarbenen Outfits ja die kleinen Siege feiern (wie mehr Diversity bei den Nominierungen), vielleicht sind die Gründe aber auch viel trivialer und die Stars hatten einfach Lust auf die trendige, lebensbejahende, selbstbewusste Knallfarbe. Ich weiß es nicht. In jedem Fall sind die Roben von Gemma Chan, Kacey Musgraves, Linda Cardellini und Co. absolut umwerfend!
Neugierig? Dann klick dich durch die Slideshow, um die märchenhaften Looks des Abends zu sehen und zu erfahren, wer sie designt hat.

More from Fashion

R29 Originals