Fashion Week Recap: Die coolsten Street Styles der Modemetropolen

Der Fashion-Monat ist zwar schon wieder rum, aber für einen Blick auf die Street Styles ist es noch nicht zu spät. Unmittelbar nach den Couture-Shows ist im Prinzip der perfekte Zeitpunkt, sich schon mal ein wenig Inspiration für die kommenden Monate zu holen, schließlich tragen Influencer*innen, Redakteur*innen und andere Modemenschen oft schon heute, was morgen überall auf der Stange hängt.
Bereit? Dann klick dich durch die Slideshow und schau dir die coolsten Looks aus New York, Mailand, London und Paris an: New York punktet mit einem Meer an Farbspielen, Retro-Vibes und Kopfbedeckungen. Mailand mischt klassisch-elegante Schnitte mit einer Portion Verspieltheit und London beweist mal wieder Coolness und tritt die eine oder andere Reise in die Vergangenheit an. Und dann wäre da noch Paris. Im Vergleich zu den anderen Städten ist die Fashion Week in der französischen Hauptstadt ein Event, dass Modemenschen um nichts in der Welt verpassen würden. Die Straßen der französischen Hauptstadt sind demzufolge das für die Fashion Week, was der Rote Teppich für die Oscars ist. Neugierig? Dann geht's jetzt los.

Mehr aus Street Style