Startklar für die Übergangszeit mit diesen 20 Looks

Foto: via @maddie.sensibile
Der Frühling steht vor der Tür (auch wenn es draußen vielleicht noch nicht so aussieht)! Damit haben wir einen guten Grund, uns von unserem winterlichen Schichten-Look zu verabschieden und unsere Frühlingsgarderobe generalzuüberholen. Für ein Übergangsoutfit eignet sich eine große Auswahl an Accessoires – von Präriekragen bis hin zu Lucite-Ringen, die auf Laufstegen weltweit bzw. TikTok zu sehen sind. Wenn du es aber lieber minimalistischer hast, ist jetzt die Zeit gekommen, um Baggy-Hosen und leichte Steppjacken aus dem Kleiderschrank rauszuholen. So oder so sind können wir es alle nicht mehr erwarten, unseren Winterblues endlich hinter uns lassen zu können. Mit jedem vergangenen Tag freuen wir uns mehr und mehr auf sonnigere und wärmere Zeiten – was sich auch auf unsere Kleiderwahl auswirkt.
Sich auf das Übergangswetter im Frühling vorzubereiten, kann aber eine knifflige Aufgabe sein. Besonders nach einem Jahr wie 2020 kann es sich herausfordernd anfühlen, zwischen Kleidung für unterschiedliche Jahreszeiten hin- und her jonglieren zu müssen. Deshalb haben wir uns ein Beispiel an den unserer Meinung nach bestgekleideten Models auf Instagram genommen. Von Hosen mit Mustern und pastellfarbenen Pullovern bis hin zu übergroßen Trenchcoats und bequemen Anzügen gibt es während der Übergangszeit das passende Outfit für jeden Kleidungsstil.