7 spanischsprachige Serien auf Netflix, die Binge-Watching-Potential haben

Vor ein paar Jahren mussten wir noch auf zwielichtigen Websites nach internationalen Serien suchen. Oder uns mit einer verpixelten, in zehn Einzelvideos geteilten Folgen mit zwar lustigen, aber komplett sinnentleerten Untertiteln auf YouTube begnügen. Doch dank Netflix gehören diese Zeiten der Vergangenheit an und es ist ziemlich easy an Filme und Serien aus anderen Ländern (und damit meinen wir nicht nur englischsprachige Regionen) zu kommen. Wir können dänischen Teenagern dabei zuschauen, wie sie bei The Rain durch eine postapokalyptische Landschaft spazieren oder uns unter der Decke verkriechen, wenn die Untoten bei der indischen Horrorminiserie Ghoul ihr Unwesen treiben. Ganz vorn mit dabei: spanische Serien. Die scheinen beim Publikum am besten anzukommen – Haus des Geldes ist sogar die am häufigsten geschaute ausländische Originalshow auf Netflix. Kein Wunder also, dass diesen Herbst noch mehr spanisch sprachige Shows dazukommen, wie die trashige, aber trotzdem süchtig machende Realityshow Made in Mexico (Release Date: 28. September) oder der Thriller im Gossip Girl-Stil Elite (Release Date: 5. October).
Vom kolumbianischen Drogenhandel bis hin zum Familiendramen, das sind die besten spanischsprachigen Serien, die gerade auf Netflix laufen.

Mehr aus TV

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.