So fühlt es sich an, jeden Morgen um 5 Uhr aufzustehen

Folgt unserer Lifestyle-Moderatorin Lucie Fink bei ihren sozialen Experimenten – immer 5 Tage am Stück.
Bist du ein Frühaufsteher oder drückst du auch fünf Mal auf ”schlummern”, bevor du aus den Federn kommst? Immer wieder nehmen wir uns vor, einer dieser frühen Vögel zu werden und herauszufinden, was es mit diesem blöden Wurm auf sich hat, von dem sie alle sprechen. Die Stille eines ausgeschalteten Weckers ist dann aber doch Musik in unseren Ohren. Wie viel mehr würden wir schaffen, wenn wir jeden Morgen drei Stunden früher aufstehen als gewohnt?
Das eigentliche Problem ist die Nacht davor. Um um fünf Uhr morgens aufzustehen, sollte man spätestens um zehn Uhr Abends ins Bett gehen. Wie viel Freizeit am Abend würdest du für mehr Zeit am Morgen opfern?
Lucie Fink hat es fünf Tage lang ausprobiert. In dieser Folge von "Try Living with Lucie" seht ihr, wie es ihr dabei erging.
Werbung

More from Living

R29 Originals