Pimp my Bike: Mit diesen 5 Gadgets wird dein Fahrrad zum Helden der Straße

Foto: Superpedestrian, Inc.
Als jahrelange, begeisterte Radfahrerin bin ich bisher bereits in den Genuss einiger Modelle gekommen. Zugegebenermaßen war das eher unfreiwillig, denn das ein oder andere Exemplar wurde mir geklaut – okay, um genau zu sein waren es bisher acht, wohlgemerkt angeschlossene! Neun Räder später habe ich definitiv meine Vorlieben was den allgemeinen Stil, Sitzkomfort, Lichtanlage, Höhe, Korbbefestigung und Schloß angeht und kann mit großer Sicherheit sagen, dass diese Dinge den Fahrspaß zu gleichen Teilen beeinflussen wie die Strecke, die man fährt.
Mein erstes kam gebraucht vom Flohmarkt und war gerade einmal mit den Basics ausgestattet: zwei Räder, ein extrem lauter Nabendynamo, eine rostige Klingel und ein wackeligen Ständer. Wollte man ein Update, musste direkt ein neues Bike her oder zumindest die komplette Werkzeugkiste aus dem Keller geholt und ein Sonntag geopfert werden. Heute kann man online und im Store Gadgets kaufen, die den alten Drahtesel im Handumdrehen zu einem echten Lifestyle-Produkt machen – ganz im Stile der 2000'er Sendung „Pimp my Ride".

Fahrradfahren 2.0

Sogenannte Add-Ons, die man ganz easy an sein eigenes Modell montieren kann, gibt es mittlerweile tausende, Innovationen für mehr Sicherheit beim Fahren wie reflektierende Sticker für die Felgen werden bei TV-Shows wie „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt und für hohe Summen an prominente Geldgeber gepitched. Elektrobikes sind schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen und sogar einzeln erhältliche, recht erschwingliche -Motoren sind im Handumdrehen an das bestehende Rad angebracht. Sogar Sprays, die Nachts das gesamte Rad zum Leuchten bringen und Schlößer, die per Fingerabdruck funktionieren gibt es für relativ kleines Geld. Willkommen in der Zukunft des Radfahrens!
Wir agieren heute als dein ganz persönlicher Xibit und haben in der Slideshow fünf Gadgets gesammelt, die nicht nur super nützlich sind, sondern zusätzlich dein Fahrerlebnis um ein Vielfaches aufpeppen. Da bleibt eigentlich nur noch eines zu sagen: „You've officially been pimped!“

Mehr aus Leben

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.