Keine Lust auf Ami-Humor? Das sind die besten britischen Komödien

Polygram/Channel 4/Working Title/Kobal/REX/Shutterstock
Klar, Brit*innen und US-Amerikaner*innen sprechen die gleiche Sprache – dass es jedoch einen Haufen kultureller Unterschiede gibt und die Engländer*innen auf ihrer Insel im Laufe der Jahrtausende eine gewisse Art von Exzentrik entwickelt haben, ist auch bekannt. Das schlägt sich auch in der Comedy nieder: Der britische Humor ist einfach anders. Meist ziemlich clever, oft ein wenig hintergründig, ironisch und auch mal makaber, schreckt man hier wirklich vor keinem Thema zurück. Gags über Dinge, über die man des guten Tons wegen keine Witze machen sollte, stehen hoch im Kurs und werden schonungslos ehrlich bearbeitet, ebenso wie man sich auch gerne mal selbst durch den Kakao zieht. Und dann gibt es natürlich noch die Meisterklasse des Britenhumors: auf die Spitze getriebene Absurdität, die ihresgleichen sucht.
Falls du also statt eines amerikanisch-glattgebügelten Magic Mike lieber mal ein paar dickliche Fabrikarbeiter sehen möchtest, die sich dazu entschließen, als Nackttanztruppe aufzutreten, um Geld zu sammeln, ist der britische Film Ganz oder gar nicht zu empfehlen. Oder, wenn dir das Bro-Getue und das Las-Vegas-Setting von Hangover irgendwie zum Hals raushängen: Withnail & I erzählt die abgefahrene Geschichte zweier erfolgloser Schauspieler, die dem Großstadttrubel entfliehen wollen. Ihr Urlaub entpuppt sich aber als Reinfall. Nicht nur, dass das Cottage eine Bruchbude ist, es regnet auch noch in Strömen. Den beiden bleibt also gar nichts anderes übrig, als sich hart zu besaufen.
Wenn du noch weitere Inspirationen suchst, haben wir in der Slideshow die besten englischen Komödien für dich zusammengestellt, die dich mit Sicherheit zum Lachen bringen werden.

More from Movies

R29 Originals