Ein gewagter Ausgeh-Look macht die Modewelt unsicher: das Pin-Top

Foto: Edward Berthelot/Getty Images
Mehr als ein Jahr lang war das Ausgeh-Top für die meisten von uns ein Nostalgie-Trigger oder eine existenzielle Pointe. Denn wir sind nicht ausgegangen – in manchen Fällen haben wir das Haus nicht einmal zum Einkaufen von Lebensmitteln verlassen. Unsere bauchfreien Tops und Bodys verstaubten neben unseren Kleidern für wichtige Anlässe und Arbeitsschuhen. Jetzt kehrt aber vieles zu seinem Normalzustand zurück: Bars und Clubs sind wieder geöffnet und mehr und mehr von uns sind zweifach geimpft. Deshalb können wir auch endlich wieder ausgehen. Und aus diesem Grund feiert das Party-Top auch sein Comeback – und das mit voller Wucht. Unauffällige Outfits sind so 2019. Stattdessen tauchen A-Promis der Modebrigade mit Ausgeh-Tops in unseren Feeds auf, die enger, sexier und freizügiger sind als alles, was sich diejenigen von uns, die vielleicht noch regelmäßig ihre Lieblingsstücke aus der Lockdown-Zeit tragen, je hätten erträumen können. Darf ich vorstellen: das Pin-Top.
Werbung
Emily Ratajkowski war es, durch die dieses Teil in ihrem blauen Pin-Top von Cult Gaia – das, wie es der Name schon verrät, nur durch eine Nadel zusammengehalten wird – bekannt geworden ist. Model-Kollegin Hailey Bieber hat diesen Style aber eingeführt. Bei einem Beach-Fashion-Shooting kleidete Vogue-Stylistin Gabriella Karefa-Johnson Bieber in einem schwarzen Cardigan, der nur mit einem winzigen goldenen Knopf und einer großen goldenen Büroklammer am Brustbein befestigt war. Das Foto von Bieber in diesem Strickteil schaffte es nicht in die letzte Runde für die resultierende Story. Daher erhielt es nicht die Art von Aufmerksamkeit, die ein Oberteil dieser Art eigentlich verdient hätte. EmRata musste das natürlich ändern.
Fhoto: MEGA/GC Images
Das Model/die Schauspielerin Emily Ratajkowski, die dafür bekannt ist, bauchfreie Kleidung zu tragen, wann immer es möglich ist, wurde im Juni in einem violettblauen Neckholder-Top fotografiert. Wenn es nicht mit einer U-förmigen Stecknadel versehen gewesen wäre, wäre es nur durch reinen Willen zusammengehalten worden. Das Diem-Top von Cult Gaia war augenblicklich ausverkauft. Aber die in Los Angeles ansässige Marke, ein echter Instagram-Favorit, bereitet Nachschub in Off-White und Schwarz vor, der jetzt vorbestellt werden kann.
Die Vogue bezeichnete Ratajkowskis knappes Oberteil als „neues Extrem“, während Page Six Style es als „drohendes Mode-Versagen“ bezeichnete. Und doch haben in den drei Wochen seit ihrem Debüt ähnliche Versionen von I.AM.GIA und Jacquemus die Laufstege, Social Feeds und Streetstyle-Seiten überflutet.
Bella Hadid wurde im Juli bei Jacquemus' Show La Montagne in einem Pin-Top gesichtet. Der schwarze Kurzpullover, der in der Mitte der Brust mit einem kleinen silbernen Röhrchenverschluss zusammengehalten wird, ist von dem besagten Designer. Ihn kombinierte sie mit einer schwarzgrauen Jeans und einer blau getönten Sonnenbrille im Y2K-Stil. Während der Show feierte die gleiche Strickjacke ihr Laufsteg-Debüt, ebenso wie lange und kurze Versionen in Fuchsia, Safranrot (modelliert von Kendall Jenner) und Mandarinenorange.
Werbung
Foto: Bellocqimages/Bauer-Griffin/GC Images
Vergangenen Mittwoch griff Bieber den Trend erneut auf und trug eine wuschelige, karamellfarbene Variante mit karierter Hose zu einem Arztbesuch. Am selben Tag postete die spanische Mode-Influencerin María Bernad Fotos von sich auf Instagram, auf denen sie ein rotes Pin-Top von I.AM.GIA (das man letzten Monat auch an Kaia Gerber auf der Promi-Geburtstagsparty sah) mit einer tief sitzenden Yoga-Hose und einem Cowboy-Hut trug. Eines steht fest: Pin-Tops sind gerade überall zu sehen und nicht mehr wegzudenken.
Dieser Look ist nur einer von vielen Fashion-Trends, die nach den Lockdowns aus dem Boden geschossen sind, hoch im Kurs stehen und freizügiger als die Mode vor COVID-Zeiten sind. Kleider sind jetzt kürzer und durchsichtiger, Hosen sind tiefer geschnitten und taillierter. Badeanzüge, nun ja, gibt es kaum noch. Wir stellen alles zur Schau, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken. Bring also dein Klebeband für die Brust mit und bereite dich mental auf modische Missgeschicke vor. Lass uns diesen Modetrend ausprobieren und mit dem Pinnen beginnen – wenn du dich traust.
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten Produkte vorzustellen, damit dich die Auswahl der Onlineshops nicht erschlägt. Deshalb wurde alles, was wir dir empfehlen, liebevoll vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, bekommen wir gegebenenfalls einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung.

More from Trends

R29 Originals

Werbung