Es ist offiziell: Ariana Grande hat ein neues Glove-Tattoo

Photo: ANGELA WEISS/AFP/Getty Images.
Wäre es eine sportliche Diziplin, sich kleine Tattoos stechen lassen, dann wäre Ariana Grande der ungeschlagene Champion. Die Sängerin hat über 30 kleine Kunstwerke, die ihren Körper verzieren. Sogar ihre Hit-Single „7 Rings“ zelebrierte sie mit einem Tattoo fürs Leben. 
Erst kürzlich präsentierte Grande ihren Fans auf Instagram ihr neues Tattoo, das sie zu ihrer Glove-Kollektion hinzugefügt hat.
Kurzer Einschub für alle, die nicht wissen, wovon die Rede ist: Glove-Tattoos sind Tattoo-Designs, die um die gesamte Hand positioniert sind. Dabei kann es sich um ein einziges riesiges Tattoo handeln oder (wie bei Ariana Grande) um mehrere kleine, die nach und nach hinzugefügt werden. Gemacht wurde das neue Tattoo-Piece der Sängerin von ihrer Tätowierin des Vertrauens Mira Mariah (a.k.a. Girl Knew York). Es ist Toulouse, dem Hund von Grande, gewidmet – sein Name schmückt jetzt nämlich in kursiver Schrift die Fingerknöchel des Popstars. „Ein neues Extra für meine Hand“, schrieb Grande unter den Post. In einem weiteren (mittlerweile gelöschten) Foto zeigte der Popstar noch zwei Tattoos, die wahrscheinlich bald ihren Platz auf dem Handrücken der Sängerin bekommen sollen. Zu sehen waren auf den Bildern zwei Blätterzweige und der Saturn in Planetform. 
Werbung
Wir finden ihr neues und die zukünftigen Glove-Tattoos der Sängerin einfach super. Immerhin heißt das für uns: Wir kriegen endlich wieder neue Tattoo-Inspo direkt von der Queen der Tiny-Tattoos selbst zu sehen!
Werbung

More from Celebs & Influencers

R29 Originals