Weihnachtsgeschenk für alle You-Fans: 2. Staffel läuft noch dieses Jahr auf Netflix

PHoto: Courtesy of Netflix.
Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler zur ersten Staffel von You.
Er beobachtet dich, wenn du schläfst; er weiß, wann du wach bist. Nein, ich rede nicht vom Weihnachtsmann, sondern von Joe Goldberg, dem Star des Netflix-Dramas You. Die zweite Staffel der Serie, die auf dem gleichnamigen Buch von Caroline Kepnes basiert, steht in den Startlöchern und jetzt wurde verkündet, ab wann du sie bingen kannst. Laut des offiziellen Instagram-Accounts des Streaminganbieters ist es am 26. Dezember endlich so weit, was bedeutet: Wenn dir deine liebe Familie an den Feiertagen zu viel wird, kannst du dich schön in dein altes Kinderzimmer verziehen und erst Mal eine Runde Penn Badgley anhimmeln – sofern du Schauspieler und Rolle gedanklich trennen kannst, ansonsten wird er wahrscheinlich eher für Gänsehaut bei dir sorgen.
Werbung
Bevor es in die zweite Runde geht, gibt’s jetzt noch mal eine kleine Recap für dich.

In der ersten Staffel war Joe Monate lang besessen von der Studentin und Autorin Beck (Elizabeth Lail), nachdem sie eines Tages zufällig in seinen New Yorker Buchladen reinspaziert war. Wie es viele von uns tun, wenn sie jemanden mit Boy- oder Girlfriend-Potential kennenlernen, stalkte auch Joe Beck erst mal online, um sie besser kennenzulernen. So weit, so harmlos. Doch dann wurde es creepy, denn er begann, sie auch im echten Leben zu stalken. Er manipulierte sie, sich in ihn zu verlieben, indem er die Informationen, die er im Internet über sie gefunden hatte, zu seinem Vorteil nutzte. Er beobachte sie in ihrer Wohnung. (Kleiner Tipp, Beck: Ich weiß, studieren kostet Geld, aber vielleicht solltest du einfach mal in Vorhänge investieren.) 

Und das war erst der Anfang. Als nächstes kidnappte und tötete er Becks Ex, täuschte den Suizid ihrer besten Freundin vor und dann sperrte er Beck sogar in einen Glaskasten ein. Die Beziehung endet ziemlich tragisch (Überraschung) als Joe beschließt, die beste Art und Weise mit Beck Schluss zu machen, wäre sie umzubringen. Den Mord schiebt er dann auf ihren Therapeuten/ihre heimliche Affäre (John Stamos) und schon ist wieder alles paletti in Joes Leben. Aber dann taucht auf einmal Candace (Ambyr Childers) im Buchladen auf, die Ex, von der Joe dachte, er hätte sie ermordet (lange Geschichte!) und sagt zu Joe, sie müssten reden.
Zwar wissen wir nicht genau, warum Candace zurück ist, aber es könnte der Grund dafür sein, warum Joe nach Los Angeles zieht. Es könnte aber auch an Love (Victoria Pedretti) liegen, auf die Joe ein Auge zu werfen scheint, wenn man dem Poster zur Serie glauben kann. Auf eben diesem Bild sehen wir aber auch, Candace, die wiederum Joe beobachtet. Wird der Stalker jetzt etwa gestalkt?
Werbung
Die zweite Staffel von You basiert auf Kepnes Folgeroman Hidden Bodies, in dem Joe ebenfalls nach Los Angeles zieht. Im Buch ist Candace allerdings tatsächlich tot und taucht nicht einfach wieder auf. Die Serie geht hier also einen anderen Weg, was überraschend ist – besonders, weil die erste Staffel sehr nah am Original war. Es bleibt also auch für alle, die Hidden Bodies gelesen haben spannend.
Wie genau Joes Reise in L.A. verlaufen wird, weiß ich leider nicht, aber ich sag mal so: City of Angels, sieh dich ja vor! Joe is watching…
Werbung

More from TV

R29 Originals