Selena Gomez' neuer Bob ist ziemlich kurz – und ziemlich lässig

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Die Schulter ist die magische Grenze aller Haarveränderungen. Ob zehn Zentimeter oder nur die Spitzen: Solange die Mähne noch knapp darüber fällt, wirkt der neue Schnitt nie dramatisch anders.
Doch weil Selena Gomez nicht unbedingt dafür bekannt ist, halbe Sachen zu machen, gab's beim Friseur des Vertrauens jetzt einen großen Schritt. Das Ziel? Irgendwo außerhalb der Komfortzone. Die 24-Jährige trägt jetzt einen knapp kinnlangen Bob, der alles andere als frisch geföhnt aussieht. Das Ergebnis ist gerade bei Instagram zu bewundern. Ein bisschen messy, angenehm lässig – und schon jetzt ein heißer Anwärter auf den Spitzenplatz im Wer braucht schon Komfortzonen?-Pinterestboard.
Werbung

More from Beauty

R29 Originals