Dieses Body-Positive-Hashtag zeigt, dass Stilregeln Quatsch sind

Mal ehrlich: Stilregeln sind da, um gebrochen zu werden. Ob sie nun veraltete Credos transportieren, „Bei der Kleidergröße unbedingt das tragen“-Kommandos verteilen oder Körper mit Obstformen vergleichen – meistens wird so jede Menge Quatsch verbreitet.

Bloggerin Simone Mariposa war es leid, sich vorschreiben zu lassen, was sie tragen kann und was nicht. Deshalb hat sie eine Hashtag-Bewegung gestartet, die auf dem besten Weg dazu ist, richtig groß zu werden: Mit #WeWearWhatWeWant sollen geltende Normen Instagrampost für Instagrampost verändert werden.

Als Grund, der letztlich für den ersten Post ausschlaggebend war, nennt die 23-Jährige aus Los Angeles diese Geschichte bei Twitter, die sie über Buzzfeed entdeckt hat. Das Ganze verknüpfte sie mit einem Aufruf an ihre Follower (10.9k bei Twitter und 36.7k bei Instagram), gleichzuziehen und selbst Bilder mit dem Hashtag zu posten.

Werbung

„Ich freue mich darauf, mehr wunderschöne Frauen zu sehen, die tragen, was sie wollen und was sie zufrieden macht“, so Mariposa gestern bei Instagram. Aktuell sind mehr als 1.200 Fotos mit #WeWearWhatWeWant getaggt, auch bei Twitter gibt es jede Menge Bilder zum Hashtag.

My body. My wardrobe. My choice. Dress: @rebdolls #WeWearWhatWeWant

A photo posted by Simone Mariposa 🌺🌻👑 (@simonemariposa) on


Die Geschichten unter den Bildern sind genauso inspirierend wie die Fotos selbst. Scham und das Gefühl, verurteilt zu werden, sind große Themen. Viele Frauen posten extra Bilder von Kleidungsstücken, von denen sie bisher dachten, sie nicht tragen zu können: „Gestern Abend habe ich mich getraut, dieses Top in der Öffentlichkeit zu tragen. Empowering!“, schreibt eine Userin.

„Das Leben wird viel einfacher, wenn du dich nicht darum kümmerst, was andere Leute von dir denken könnten“, heißt es in dieser Geschichte.

Eine weitere Userin stellt dazu klar, was längst selbstverständlich sein sollte: „Plus Size heißt nicht hässlich. Plus Size heißt nicht ungesund. Plus Size heißt nicht, dass ich faul bin. Plus Size heißt nicht, dass mein Leben weniger wert ist als das von jemand anderem.“

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals