Verkatert? Mit diesen 9 Filmen überstehst du selbst den schlimmsten Hangover-Tag

Foto: Suzanne Hanover/Universal/Kobal/REX/Shutterstock
„Nope,“, flüstert die Stimme in deinem Kopf, „keine Chance“.
Du kannst deine Augen einfach nicht öffnen. Unter keinen Umständen. Nicht nur, weil es viel zu hell ist, sondern auch, weil der Mix aus Mascaraklümpchen und Schlafsand deine Lider fest zusammenhält. Aber du hast keine Wahl, du kopfschmerzgeplagtes Häufchen Elend. So langsam musst du dich zusammenreißen und aufwachen. Schade, dass es keine Kater-Hotline gibt... Na ja, hilft ja alles nix. Du solltest jetzt wirklich mal etwas gegen deine pochenden Schläfen und dieses unangenehme Grummeln in der Magengegend tun.
Also gehst du gedanklich deine Optionen durch:
a) Du ignorierst den Hilfeschrei deines Körpers, drehst dich um und versuchst, noch eine Runde zu schlafen.
b) Du flehst deine*n empathischste*n Freund*in an, Proviant vorbeizubringen – und mit vorbeibringen meinst du nicht nur in deine Wohnung, sondern an dein Bett.
c) Du springst unter die Dusche, ziehst dich an, gehst raus und stellst dich dem Tag wie ein*e Erwachsene*r.
Kurzer Reality Check, gefällig?
a) Kannst du jetzt eh nicht wieder einschlafen, selbst, wenn du es noch so sehr willst.
b) Deiner Freundin bzw. deinem Freund geht es ziemlich wahrscheinlich mindestens so dreckig wie dir und demzufolge wird sie/er dir sicher nicht helfen können – dafür müsste sie/er ja auch erst mal das Haus verlassen (als ob!).
c) Nein. Einfach nur nein.
Das Einzige, was jetzt überhaupt noch in Frage kommt ist, dich von deiner Übelkeit, deinen Schmerzen und deiner Reue mit einem Film abzulenken. Du solltest dir aber auf keinen Fall einen neuen Streifen raussuchen. Jetzt ist nicht die Zeit dafür, Risiken einzugehen. Oh, nein. Du willst Comfort Food für die Seele. Einen altbekannten Freund, der dich auf deinem langsamen, beschwerlichen Weg in die Realität begleitet. In den nächsten beiden Stunden gibt es nur dich und deinen Fernseher (oder Laptop).
Und weil du gerade bestimmt nicht dazu in der Lage bist, klar zu denken und dir in diesem Moment sicher kein einziger Filmtitel einfällt, haben wir eine Liste mit Katerfilmen für dich zusammengestellt. Das sind unsere cineastischen Helferlein, wenn wir am Morgen danach mal gar nicht wissen, wo oben und unten ist und – mal wieder – für immer dem Alkohol abschwören. Bevor wir sie dir verraten zwingen wir dich aber jetzt noch dazu, in die Küche zu gehen und dir ein riesengroßes Glas Wasser zu holen. Und dann schnell (oder besser langsam und vorsichtig, sonst schüttelst du Magen und Kopf zu sehr durch) wieder zurück unter die Decke mit dir! Jetzt noch schnell Pizza bestellen, play drücken und den gestrigen Abend verdrängen – zumindest für zwei selige Stündchen. Film ab!

Mehr aus Filme

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.