13 Psycho-Dramen, die du so schnell nicht vergessen wirst

Ein guter Psycho-Thriller ist schockierend und angsteinflößend. Ein gutes Psycho-Drama ist dagegen nicht nur extrem spannend, sondern geht auch noch unter die Haut und wirft Fragen über die menschliche Psyche und die Welt, in der wir leben, auf, die du dir sonst vielleicht nie gestellt hättest.
Was ist die Wahrheit? Heiligt der Zweck wirklich die Mittel? Wie viel Kontrolle haben wir tatsächlich über unser Leben?
Luce ist genau so ein Film. Er handelt von einer Lehrerin (Octavia Spencer), die behauptet, der beliebte, intelligente Highschool-Schüler Luce (Kelvin Harrison Jr.) würde zu Gewalt neigen. Luces Eltern Amy (Naomi Watts) und Peter (Tim Roth) kämpfen für ihren Sohn und dessen Ruf, müssen sich dabei jedoch auch unbequemen Wahrheiten stellen – und zwar nicht nur im Bezug auf Luce selbst, sondern auch auf die Gesellschaft, in die sie ihn vor Jahren eingeführt haben, als sie ihn adoptierten. Könnte das alles ihre Schuld sein?
Die Komplexität macht den Film zu einem bedrückenden, düsteren Erlebnis, aber vielleicht ist das ja genau das, wonach dir gerade zu Mute ist! Falls ja, hätte ich da noch ein paar weitere Psycho-Dramen in petto, die dir gefallen könnten. Aber Vorsicht: Diese Streifen werden dich so schnell nicht wieder loslassen...

Mehr aus Filme