Tennisröcke, Masken & Harry Styles’ Cardigan: Die Toptrends des Sommers 2020

Photo: Nathan Congleton/Getty Images.
Einmal im Quartal bringt die globale Mode-Suchmaschine Lyst ein Ranking raus, das die beliebtesten Brands und Produkte basierend auf dem Onlineshoppingverhalten von mehr als neun Millionen Menschen vorstellt. Der letzte Index zeigte, dass die Marken Off-White, Balenciaga, Nike und Gucci den Designsektor anführen. Produktetechnisch lagen Jogginghosen von Nike, der Shopper von Telfar und die Sneaker der Kollaboration von Beyoncé und Ivy Park ganz weit vorn. Vor ein paar Tagen kam der neue Bericht raus und der unterscheidet sich stark von seinem Vorgänger.
Zum Beispiel zählten sowohl bei Frauen als auch bei Männern Gesichtsmasken zu den begehrtesten Artikeln überhaupt. So landete die Mond-Logo-Gesichtsmaske von Marine Serre beispielsweise auf dem zweiten Platz der Top 10 der beliebtesten Produkte für Frauen. Der schwarz-rot-blaue Mund-Nasen-Schutz wurde bereits während der Paris Fashion Week im Herbst 2019 vorgestellt – als Teil einer Zusammenarbeit mit der französischen Filtermaskenhersteller R-PUR. Du fragst dich, was es auf die Poleposition geschafft hat? Die Arizona-Sandale von Birkenstock. Aber das überrascht uns ehrlich gesagt kaum, denn die Dinger sind und bleiben einfach unglaublich bequem und die perfekte Wahl für heiße Tage. Und dann kam da ja auch noch die Kollaboration mit Proenza Schouler obendrauf, die die letzten Zweifler*innen abholte.
Werbung
Weitere Produkte, von denen wir bereits erwartet haben, dass sie auf der Liste landen werden, sind das viel besprochene Tanktop von The Frankie Shop (Platz 7) und das Puffärmelkleid von H&M (Platz 9). Der asymmetrische Court Victory Faltenrock von Nike schaffte es immerhin noch auf den zehnten Platz, was zeigt, welche Einfluss die Ästhetik des Tennissports aktuell hat (Hi, Venus Williams.)
Was für einen enormen Einfluss Harry Styles auf die Fashionbranche hat, zeigt der kunterbunte Patchwork-Cardigan im Grandpa-Stil von JW Anderson, den er im Februar bei einem Konzert trug. Die Strickjacke schaffte es dank des ehemaligen One Direction-Sängers nicht nur, sie löst auch noch einen TikTok-Challenge aus: Unter dem Hashtag #HarryStylesCardigan zeigten Gen Zs ihre Strickkünste. Daraufhin meldet sich Jonathan Anderson, der Creative Director des Labels, höchstpersönlich zu Wort und veröffentlichte das Muster für die Strickjacke, damit sie alle zuhause nachmachen können. „Ich bin so beeindruckt von diesem Trend und allen, die den Cardigan stricken“, schreibt er in der Insta-Caption. „Ich wollte euch unsere Wertschätzung zeigen und deswegen teilen wir das Muster jetzt mit euch allen. Macht weiter so!“
Weitere Sommerfavoriten die im Lyst-Index hervorgehoben wurden, sind die gewebte Tasche von LoeweBalenciagas Herzanhänger (wofür Demna Gvasalia wahrscheinlich Normal Peoples Connell Waldron danken sollte), die Nylon-Gabardine-Shorts von Prada und Basecaps à la Meghan Markle.
Alles in allem ein interessanter Mix an Produkten und Labels, wobei der Fokus schon ziemlich stark auf bequemer, sportlich-entspannter Mode zu liegen scheint – irgendwie auch logisch, bei den aktuellen Umständen.

More from Trends

R29 Originals