Welcher Friends Charakter ist dein Sternzeichen?

First things first: Wer 2019 noch immer keine Folge Friends gesehen hat, hat den Schuss nicht gehört. Deshalb an dieser Stelle keine Spoiler-Warnung. Sorry, not sorry.
In der zweiten Staffel von Friends sind Ross und Rachel nach langem Hickhack endlich fleißig am Daten. So auch in Folge 15, als das frische Paar eigentlich Romantisches geplant hatte, es schließlich aber alles ganz anders kam: Gleich zu Beginn der Date-Night muss Ross kurzfristig zurück ins Museum, in dem er zu dieser Zeit arbeitet, um auszuhelfen, was dazu führt, dass die ursprünglichen Pläne der beiden ins Wasser fallen. Ross, besessen wie er nun einmal von Rachel ist (lasst uns das Kind beim Namen nennen), reißt das Ruder aber noch einmal rum, indem er improvisiert und Rachel ein zugegebenermaßen ziemlich cutes „Picknick unter den Sternen“ im Planetarium des Museums mit Snacks und Drinks aus dem Automaten organisiert.
Außer, dass jede*r der sechs Friends mindestens einmal Geburtstag feiert (und das auch nicht immer am selben Datum), ist das auch schon die einzige kosmische Referenz, die in allen zehn Staffeln gedroppt wird. Die Rollen sind dramaturgisch natürlich trotzdem ausformuliert, die Charakterzüge sehr klar verteilt. Und das reicht laut Astrologin Lisa Stardust bereits, um Parallelen zwischen dir und den einzelnen Seriencharakteren herzustellen.
Wenn du dich also nicht längst mit einem der Friends identifizierst und wissen willst, ob du tief im Innern eher Rachel, Phoebe oder Joey ähnelst, kannst du es nun herausfinden. Have fun!