Echte Menschen, echte Streetstyles: Lollapalooza Festival, Berlin

Staub auf den Füßen, Herzen in den Augen und guten Sound auf den Ohren: So lassen sich die rund 70.000 Besucher des Musikfestivals, das am Wochenende im Treptower Park über die Bühne ging, am besten in einem Satz beschreiben.
Beim Anziehen stand man gleich vor ein paar Herausforderungen: Tagsüber gab's 32 Grad und Sonne satt, abends war Pulliwetter und 24 Stunden am Stück tanztauglich sollten die Looks im besten Fall auch noch sein. Was man unter diesen Voraussetzungen beim schönsten Spätsommer-Open-Air der Hauptstadt getragen hat, dass hat unsere Streetstylefotografin Devon, die selbst auch einen ausgefallenen Stil hat - siehe Instagram, für euch eingefangen.