Dieses Tierfellmuster macht Snake-Skin Konkurrenz

Bye-bye, Leoprint. Auf Wiedersehen, Schlangenlederoptik.
Ein neuer Animalprint hat unser Herz erobert: das Kuhfleckenmuster. Von Victoria Beckham über Celine Dion bis hin zu Kylie Jenner ploppt der Print seit einiger Zeit immer häufiger bei Celebritys auf.
Zum ersten Mal groß in Erscheinung trat er auf der Herbst/Winter 2018 Fashion Show von Ralph Lauren. Später griffen ihn dann auch Missoni, Roberto Cavalli und Tory Burch in den Shows für den Pre-Fall 2019 auf.
Die frische Alternative zum allgegenwärtigen Leoprint kann je nach Kleidungsstück und Fleckengröße relativ zurückhaltend oder auch sehr plakativ ausfallen. Wenn du es eher auffällig magst, sind schwarz-weiße Mäntel und Hosen die perfekte Wahl für dich. Solltest du dich erst Mal langsam an den Trend herantasten wollen, empfehle ich dir einen gefleckten Gürtel oder eine Tasche.
In der folgenden Slideshow zeige ich dir meine aktuellen Kuhprint-Lieblingsteile. Aktuell hält sich die Auswahl online zwar noch in Grenzen, aber ich könnte mir vorstellen, dass sich das bald ändern wird.
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten ausgewähltenProdukte und Artikel vorzustellen, um die Überflutung an Konsumreizen da draußen navigieren zu können. Alles, was wir dir empfehlen, wurde vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, können wir einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung bekommen.

Mehr aus Shopping